EuropaTipps

Teurer Unfall: Jetski, Anhänger und Fahrzeug versinken im Hafenbecken

Ein Fahrzeug samt Anhänger und Jetski ist am Sonntag in Wörth ins Hafenbecken gerutscht und versunken. Der Unfall sei beim Versuch, den Jetski ins Wasser zu bringen, passiert, teilte die Wasserschutzpolizei Germersheim mit. Der Jetski war noch auf dem Anhänger festgemacht. Der Sachschaden wurde auf 150 000 Euro geschätzt. Mithilfe von Tauchern der DLRG und der Feuerwehr konnte das Gespann aus dem Jachthafen im Landkreis Germersheim geborgen werden. Es wurde niemand verletzt.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"