Tipps

Kletterin Meul Zweite beim Weltcup-Auftakt

 

Hachioji (dpa) – Deutschlands beste Kletterin Hannah Meul hat direkt beim Start der Weltcup-Saison ein Ausrufezeichen gesetzt. Die 22 Jahre alte Vize-Europameisterin belegte am Samstag im japanischen Hachioji Platz zwei und bescherte dem Deutschen Alpenverein einen gelungenen Auftakt in die Wettkampfsaison. Die Athletin aus Frechen musste sich beim Bouldern, dem Klettern ohne Sicherung in Absprunghöhe, nur der Amerikanerin Brooke Raboutou geschlagen geben. 

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"