EuropaTipps

300 Kilo den Deich rauf – Ostfriesen suchen «Strohballen-Rollmeister»

Kraft, Geschick und Ausdauer sind an diesem Sonntag (13.00 Uhr) bei der 11. Ostfriesischen Strohballen-Rollmeisterschaft in Dornumersiel gefragt. In drei Disziplinen treten Viererteams im Wettbewerb um den Titel «Strohballen-Rollmeister» an, wie der Veranstalter, die Tourismus GmbH der Gemeinde Dornum im Landkreis Aurich, vorab mitteilte. Etwa müssen die Teams einen rund 300 Kilogramm schweren Ballen über eine 80 Meter lange Strecke in möglichst kurzer Zeit einen Deich hochrollen. Auch einen Slalom-Parcour müssen die Kontrahenten mit den Ballen meistern.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"