EuropaTipps

Sachsen wirbt auf Tourismusmesse in Stuttgart um Urlauber

Sachsen nimmt nach zwei Jahren Pandemie-Pause wieder an der europäischen Reisemesse CMT (Caravan, Motor und Touristik) in Stuttgart teil. Dabei wirbt der Freistaat auf der am Samstag beginnenden Messe mit verschiedenen Angeboten für einen aktiven Urlaub sowie seine kulturellen Höhepunkte, wie die Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen am Freitag berichtete.

Unter anderem wird die Sächsische Schweiz neben anderen Wanderzielen als nachhaltiges Reiseziel präsentiert. Neben den Outdoor-Aktivitäten wirbt Sachsen aber auch mit seinen kulturellen Angeboten. Es wird auf der Messe auf verschiedene musikalische Angebote, wie das Gustav Mahler Festival oder das Bachfestival in Leipzig, aufmerksam gemacht.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"