DeutschlandMainzTipps

Ministerin stellt überarbeitete Dachmarke Rheinland-Pfalz Gold vor

Seit 2020 hat Rheinland-Pfalz seine Dachmarke Rheinland-Pfalz Gold, um für Tourismus, Wein und Außenhandel zu werben. Bei der Präsentation des Auftritts betonte der damalige Wirtschaftsminister Volker Wissing (FDP), die Marke bringe die Vorzüge des Landes auf den Punkt. Gold stehe für wesentliche Eigenschaften und Charakterzüge der Landschaften, der Regionen und der Menschen in Rheinland-Pfalz wie «goldener Wein, goldener Boden, goldene Sonne, warmes Klima, Lebensfreude, Offenheit, Qualitätsbewusstsein, Bereitschaft zu Veränderungen».

Nun erfolgt ein Relaunch der Kampagne. Wie sie künftig daherkommt, wird Wissings Nachfolgerin auf dem Ministerposten, Daniela Schmitt (FDP), an diesem Mittwoch (14.00 Uhr) in Mainz erläutern. Es geht künftig im Kern vor allem darum, Fachkräfte, Investoren und Gründer für das Leben und Arbeiten in Rheinland-Pfalz zu begeistern.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"