EuropaTipps

Marley Spoon implementiert mParticle, um eine einheitliche Kundenansicht für das Mehrmarken-Mahlzeitenkit-Portfolio aufzubauen

Die mParticle-Kundendatenplattform ermöglicht Marley Spoon bessere Werbeaktionen und Kundenbindung.

mParticle, ein führendes Unternehmen im Bereich der Kundendateninfrastruktur, gab heute bekannt, dass sich der multinationale Essenslieferant Marley Spoon für die Implementierung von mParticle als Kundendatenplattform (CDP) entschieden hat.

Durch die Einführung von mParticle wird Marley Spoon in der Lage sein, die Kundendaten der zahlreichen Marken innerhalb seines Portfolios in einem einzigen Kundenprofil zu vereinen. Ausgestattet mit einem ganzheitlichen Blick auf die Kundeninteraktion kann das Marley Spoon CRM-Team ein umfassenderes Verständnis für seine Kunden entwickeln und Möglichkeiten für Cross-Selling und personalisierte Werbeaktionen erkennen.

„mParticle war aus einer Vielzahl von Gründen unser Favorit für eine Partnerschaft”, erklärt Karan Gupta, Global Head of CRM bei Marley Spoon. „Wir brauchten eine einheitliche Sicht auf den Kunden, um besser zu verstehen, was einen Kunden dazu bringt, Marley Spoon zum ersten Mal zu nutzen, und um ihn letztendlich effektiver zu binden. Die Einführung einer CDP war eine Selbstverständlichkeit

Marley Spoon bedient mehrere Marktsegmente mit zahlreichen Markenangeboten, darunter Marley Spoon, Dinnerly und Chefgood, um nur einige zu nennen. „Die Marke Marley Spoon bietet qualitativ hochwertige Mahlzeiten zu einem Premiumpreis an, während Dinnerly ein preisgünstiges Meal-Kit-Produkt anbietet und Chefgood ein aufwärmbereites Angebot für Kunden, die wenig Zeit für die Zubereitung haben. Da sich die Bedürfnisse der Kunden im Laufe der Zeit ändern, wollte das CRM-Team von Marley Spoon sicherstellen, dass es die Kundendaten nutzen kann, um jedem Kunden zum richtigen Zeitpunkt das richtige Produkt anzubieten und letztlich die Kundenbindung zu verbessern. Da die Kundendaten der einzelnen Marken jedoch in unterschiedlichen Systemen gespeichert waren, war es für das Team unmöglich, Cross-Sell-Erlebnisse in großem Umfang anzubieten.

mit mParticle kann Marley Spoon die Kundendaten für jede Marke im Portfolio zu ganzheitlichen Kundenprofilen vereinen. Mit einer zentralen Aufzeichnung der Veränderungen im Abonnementstatus der Kunden ist Marley Spoon besser in der Lage zu verstehen, welche Angebote am besten zu den Bedürfnissen der einzelnen Kunden passen. Mit dem Audience Builder von mParticle ist das CRM-Team in der Lage, dem richtigen Kunden zum richtigen Zeitpunkt das richtige Angebot zu unterbreiten, und zwar ohne technische Unterstützung. Wenn sich ein Kunde von Marley Spoon abwendet, weil er zum Beispiel keine Zeit zum Kochen hat, kann das Team ihm eine Werbeaktion für Chefgood anbieten.

„Der Aufbau einer einheitlichen Sicht auf den Kunden ist heute für alle Unternehmen von entscheidender Bedeutung, insbesondere für diejenigen, die mehrere Angebote in Betracht ziehen müssen”, erklärt Jason Seeba, Chief Marketing Officer von mParticle. „Durch die Implementierung einer zentralisierten Kundendateninfrastruktur wird Marley Spoon in der Lage sein, die Effizienz zu steigern und seinen Kunden relevantere, aussagekräftigere Erfahrungen zu bieten.”

Über mParticle

mParticle ist eine KI-Kundendatenplattform, die den gesamten Marketing-Stack mit Echtzeit-Kundendaten versorgt. Unternehmen wie NBCUniversal, JetBlue, Venmo und Airbnb nutzen mParticle, um ihre Kundendateninfrastruktur zu vereinfachen, den Wert ihrer Daten zu maximieren und ihr Wachstum in großem Umfang zu beschleunigen. Im letzten Jahr hat das Unternehmen 150 Mio. USD an Finanzmitteln aufgebracht und zwei Start-ups, Vidora und Indicative, übernommen. Das 2013 gegründete Unternehmen mParticle hat seinen Hauptsitz in New York City und beschäftigt Mitarbeiter auf der ganzen Welt.

Weitere Informationen finden Sie auf der mParticle-Website unter www.mparticle.com.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1471487/mParticle_Logo.jpg

View original content:https://www.prnewswire.com/de/pressemitteilungen/marley-spoon-implementiert-mparticle-um-eine-einheitliche-kundenansicht-fur-das-mehrmarken-mahlzeitenkit-portfolio-aufzubauen-301631193.html

Pressekontakt:

Carrie Sams,
carrie@firecrackerpr.com,
Firecracker PR,
1-888-317-4687 ext. 703
Weiteres Material: www.presseportal.de
OTS:               mParticle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"