Ratgeber

VW bringt Multivan wieder als California

Hannover (dpa/tmn) – Der VW Multivan kommt auch wieder als Wohnmobil: Volkswagen hat für kurz nach den Sommerferien den New California angekündigt. Der Bestellstart ist für Juni anvisiert, kündigt der Hersteller an. Erst dann sollen Preise genannt werden. 

Der New California basiert auf der Langversion des neuen Multivan und streckt sich auf 5,17 Meter. Wie bisher gibt es serienmäßig ein Ausstelldach mit Schlafkoje sowie einen Wohnmobilausbau mit Tisch und einer Küchenzeile, die mit jedem der fünf Ausstattungsniveaus wächst. 

Neu sind die serienmäßige zweite Schiebetür sowie eine Vernetzung aller Campingfunktionen, die über ein neues Display im Auto geschaltet werden können oder über eine App auf dem Smartphone. Außerdem sorgen Einzelsitze anstelle der Rückbank für noch mehr Flexibilität, so VW weiter. 

Erstmals auch als Plug-in-Hybrid zu haben

Als Konstrukt aus dem modularen Querbaukasten des VW-Konzerns bietet der neue California den Campern noch eine weitere Premiere: Neben einem Diesel mit 110 kW/150 PS und einem Benziner mit 150 kW/204 PS bietet VW den New California erstmals auch als Plug-in-Hybriden an, der eine Systemleistung von 180 kW/245 PS hat und zumindest Kurzstrecken rein elektrisch fährt.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"