DeutschlandDüsseldorfTipps

Studie zu Inlandstourismus: Gen Z hat Interesse an Workation in der Bundesrepublik

Einer neuen Mintel-Studie zum Inlandstourismus zufolge sind 54 Prozent der Generation Z (16-24 Jahren), die in Deutschland reisen, daran interessiert, für einen begrenzten Zeitraum von einem inländischen Urlaubsort zu arbeiten oder zu studieren (im Vergleich zu 39 Prozent aller Generationen).[1]

Für 60 Prozent der Deutschlandurlauber:innen hat sich durch die steigenden Lebenshaltungskosten das Interesse an günstigeren Reiseoptionen innerhalb Deutschlands verstärkt. Das ist bei der Gen Z mit 73 Prozent am ausgeprägtesten.[2]

Ein weiterer Trend, der andernorts noch ausgeprägter als in Deutschland ist, ist der Campingurlaub. So planen in Großbritannien 19 Prozent[3] der Inlandstourist:innen zu campen. Der Anstieg der geplanten Campingurlaube in Deutschland von 7 Prozent in 2020 auf 11 Prozent in 2022 zeigt aber auch hierzulande den Trend zum Campen. Bei der deutschen Gen Z sind es immerhin 15 Prozent.[4] [1]1.374 Internetnutzer über 16 Jahren, die in den letzten 12 Monaten Urlaub in Deutschland gemacht haben oder dies in den nächsten 12 Monaten vorhaben, Deutschland, November 2022

[2] 1.000 Internetnutzer, Deutschland, Januar 2023 [3] 1.036 Internetnutzer über 16 Jahren, die in den nächsten 12 Monaten einen Urlaub in Großbritannien planen, Großbritannien, Oktober 2022 [4] 1.216 Internetnutzer über 16 Jahren, die in den letzten 12 Monaten Urlaub in Deutschland gemacht haben, Deutschland, November 2022

Anmerkungen zur Methodik

Mintels Verbraucherumfragen basieren auf Stichprobenerhebungen von mindestens 1.000 Verbrauchern (16 Jahre und älter) in Deutschland. Die Umfragen wurden online mithilfe von Kantar Profiles durchgeführt und die Befragten nach einem Stichprobenverfahren per Zufall ausgewählt. Die Umfragen sind repräsentativ für die Bevölkerung in Bezug auf Alter, Geschlecht und Region. Mehrfachnennungen waren bei den Umfragen möglich. Für mehr Informationen, klicken Sie bitte hier.

Über Mintel

Mintel weiß, was Verbraucher wollen – und warum. Unsere Analyse von Verbrauchern, Märkten, Wettbewerbern und Produktinnovationen ermöglicht einen einzigartigen Blick auf globale und lokale Branchen. Seit 1972 unterstützen wir als eines der weltweit führenden Marktforschungsunternehmen unsere Kunden durch vorausschauende Analysen und Expertenempfehlungen dabei, bessere und schnellere Entscheidungen zu treffen. Unser Ziel ist es, Unternehmen und Menschen bei ihrem Wachstum zu begleiten. Wenn Sie wissen wollen, wie wir das tun – dann besuchen Sie uns auf de.mintel.com.

Pressekontakt:

Yvonne Bernhardt
Kaistraße 5
40221 Düsseldorf
press@mintel.com
+49 211 81995486
Weiteres Material: www.presseportal.de
OTS:               Mintel

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"