EuropaTipps

Pisten und Loipen locken zu Ferienbeginn in den Thüringer Wald

Zum Start in die Winterferien lockt der Thüringer Wald vielerorts mit reichlich Schnee auf Pisten und Loipen. Aktuell werden Schneehöhen bis 45 Zentimeter gemessen, informierte der Regionalverbund am Freitag. Für Langläufer sind Strecken von rund 700 Kilometern präpariert. Hinzu kommen 31 Rodelhänge sowie zahlreiche Winterwanderwege. Außerdem haben elf Lifte für Skifahrer und Snowboarder geöffnet, etwa in Brotterode-Trusetal, Masserberg, Oberhof, Schmiedefeld und Steinach. Wegen der Biathlon-WM könne es in Oberhof aber derzeit größere Einschränkungen geben, hieß es. Aktiven Wintersportlern wird geraten, auf andere Regionen im Thüringer Wald auszuweichen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"