BerlinDeutschlandTipps

Fast 400 000 Schüler starten in die Ferien

Auf 46 Tage freie Tage dürfen sich Berliner Schüler ab diesem Donnerstag freuen. Die Sommerferien starten. Die Stadt bietet zahlreiche Angebote - ob Kräuterwanderung, Koch-Show oder Theaterworkshop.

Für fast 400 000 Berliner Schüler beginnen an diesem Donnerstag die Ferien. Dazu zählten auch Berufsschüler, sagte ein Sprecher der Bildungsverwaltung. Nach 46 freien Tagen – sechseinhalb Wochen – startet die Schule dann wieder am 28. August. Erstklässler beginnen in Berlin in der Regel eine Woche später mit der Schule – in diesem Jahr am 4. September. Ihre Zeugnisse bekommen die Berliner Schüler an diesem Mittwoch. 

Wer noch nach Angeboten für die freie Zeit sucht, wird unter anderem auf dem offiziellen Hauptstadtportal berlin.de fündig. «Für kleine Forscher, kreative Köpfe, energiegeladene Sportler und Naturliebhaber finden Ganztagsangebote, Museumsveranstaltungen, Workshops und vieles mehr statt», heißt es dort. 

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"