EuropaTipps

Auto geht im Main unter

Bei der «Fat Bear»-Wahl kommt es auf die Rundungen an - aber es ist alles andere als ein Schönheitswettbewerb. Meister im Lachsfressen haben beste Gewinnchancen. Der kuriose Wettstreit der fettesten Braunbären in Alaska hat aber auch einen ernsten Hintergrund.

Rettungskräfte haben am Dienstagmorgen im unterfränkischen Lohr nach einem im Main untergegangenen Auto gesucht. Taucher bargen schließlich einen toten Mann aus dem Wasser. Nach Polizeiangaben spricht vieles dafür, dass sich der Mann das Leben nehmen wollte. Passanten hatten das Auto im Fluss entdeckt und die Polizei verständigt.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"