EuropaTipps

Wichtige Weichenstellung für die Zukunft im Tourismusverband Saalbach Hinterglemm

Regen und Schlamm machen den Abschluss des Deichbrand Festivals an der Nordseeküste bei Cuxhaven zur matschigen Angelegenheit. 60 000 Festivalbesucher feiern und tanzen vier Tage lang friedlich und ausgelassen. Für Gesprächsstoff sorgt ein Auftritt von Tokio Hotel.

Direktor Wolfgang Breitfuß, MBA verlängert seinen Vertrag bis 2028

Der studierte Marketing- und Tourismusprofi sagt: „Der Ausschuss des Tourismusverbandes Saalbach Hinterglemm hat sich einstimmig dazu entschlossen, die Zusammenarbeit für weitere fünf Jahre zu verlängern!“

Der 51-jährige Saalbacher, der seit 26 Jahren Geschäftsführer ist, freut sich, gemeinsam mit seinem Team noch mindestens fünf Jahre viele spannende Projekte in seinem Heimatort umsetzen zu können. Saalbach Hinterglemm zählt zu den Top-Destinationen in Österreich und hat sich neben dem Wintertourismus eine mittlerweile hervorragende Position im Sommertourismus erarbeitet.

Der amtierende Obmann MMag. Martin Enn meint: „Es freut uns sehr, dass wir den eingeschlagenen Kurs und äußerst erfolgreichen Weg gemeinsam mit Wolfgang Breitfuß fortführen können!“

Pressekontakt:

Tourismusverband Saalbach Hinterglemm
Lena Wimmer
Presse & PR
+43 6541 6800 115
l.wimmer@saalbach.com
www.saalbach.com
Weiteres Material: www.presseportal.de
OTS:               Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"