DeutschlandWirtschaft

Werbung: Paderborn bei Nacht im Sonnenlicht

Im Sommer 2016 beleuchtete der deutsche Energieriese E.ON die Innenstadt von Paderborn bei Nacht für einen großen Schaulauf: Nicht nur 850 Profis und Laien konnten ihre Läuferqualitäten beweisen. Sondern auch der Sonnenenergiespeicher E.ON Aura"" musste zeigen, was er kann. Er allein war für die Beleuchtung des Parcours in Betrieb. Und meisterte seine Aufgabe - wie die Läufer - mit Bravour.

Der Energiespeicher Aura von E.ON nimmt tagsüber Sonne auf und gibt sie nachts wieder ab. Das funktionierte beim nächtlichen Lauf in Paderborn im großen Stil, wurde aber eigentlich für die Versorgung eines privaten Haushalts konzipiert: Mit einer Kapazität von 4,4 Kilowattstunden deckt E.ON Aura den kompletten Strombedarf einer drei bis vier-köpfigen Familie für die Abend- und Nachtstunden ab.

Video: Impressionen vom E.ON Lichtlauf

Selbstversorgung mit Solarstrom
Grünen Strom selbst zu erzeugen und zu Hause zu nutzen wird mit Systemen wie diesem immer einfacher. Das System “Aura” von E.ON, bestehend aus Photovoltaikanlage, Speicher, Energie-App und Öko-Strom. Es ist seit April 2016 auf dem Markt Vorbei ist die Zeit, in denen Eigenversorger mit Sonnenenergie auf sich selbst gestellt waren. Grüne Energie ist schick und einfach: Der Solarspeicher hat ein edles Design. Sein Wirkungsgrad liegt bei bis zu 93 Prozent. Damit gehört er zu den effizientesten Stromspeichern am Markt. So können umweltbewusste Hausbesitzer ihr Eigenheim komfortabel und sicher mit Solarenergie versorgen – und machen sich dabei noch unabhängiger von steigenden Strompreisen.

Fünf Fakten über E.ON Aura
• E.ON Aura erhöht den Unabhängigkeitsgrad bei der Stromversorgung auf 70%. Aufgrund der geringen Gesamtkosten ist kein anderer Stromspeicher wirtschaftlich attraktiver.
• Der Wirkungsgrad liegt bei 93 Prozent. Derzeit ist kein Stromspeicher auf dem deutschen Markt effizienter.
• Die erwartete Nutzungsdauer liegt dank hoher und dauerhafter Produktqualität und neuester Lithium-Ionen-Technologie bei 20 Jahren.
• E.ON bietet seinen Kunden alle Komponenten für eine komfortable und wirtschaftliche Selbstversorgung mit Solarstrom: Photovoltaik-Anlage, Speicher, Energiemanagementsystem und Ökostrom).
• E.ON Aura macht keinen Lärm, ist platzsparend und kompakt, hat ein dezentes Design, ist einfach zu montieren und flexibel erweiterbar. Eine App ermöglicht Transparenz und Kostenkontrolle.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"