EuropaTipps

VisitPortugal und Cristiano Ronaldo übernehmen Times Square

VisitPortugal hat auf dem nordamerikanischen Markt einen gewaltigen Plan zur Förderung des Landes als Reiseziel initiiert und hat sich anlässlich der Enthüllungsveranstaltung von Cristiano Ronaldo als der neuesten Wachsfigur bei Madame Tussauds in New York City durch eine „Übernahme” der digitalen Plakatwände am Times Square ins Licht der Öffentlichkeit gerückt. Nachdem VisitPortugal die Wachsfigur von Cristiano Ronaldo enthüllt hatte, übergab es dem portugiesischen Volk für eine Stunde alle dortigen Großbildschirme, um der Welt das Beste zu zeigen, was das Land, sein Volk und sein natürliches und historisches Erbe zu bieten haben, und auch um der Welt eine Botschaft über die Bedeutung besseren Reisens zu senden.

Unter dem Motto „Close to US” will VisitPortugal die Vielfalt des touristischen Angebots in Portugal und seinen Regionen bewerben, das die amerikanische Öffentlichkeit am meisten anspricht. Von der Natur bis zur Geschichte, von den Wellen bis zum kulturellen Erbe, von den Städten bis zu den Dörfern, von der Landschaft bis zu den Inseln – all das sind Gründe, Portugal als Ziel für Ihre nächste Reise zu wählen.

Es handelt sich um eine einzigartige Markenaktivierung in den USA mit einem erwarteten Katalysatoreffekt, der weltweit etwa 500 Millionen Menschen erreichen soll. Der Zeitpunkt ist opportun gewählt: in der Woche nach Thanksgiving und vor dem Black Friday und dem Cyber Monday, die für Amerikaner günstige Gelegenheiten bieten, zukünftige Reisen zu buchen.

Cristiano Ronaldos Wachsfigur wird ab dem 21. November 2022 bei Madame Tussauds in einem speziellen Raum, der dem portugiesischen Sportler gewidmet ist, zu sehen sein: The CR7 Experience. Parallel dazu wird das Publikum, das Madame Tussauds Museum besucht, 15 Tage lang beeindruckende Filme über Portugal zu sehen bekommen.

„Cristiano Ronaldo ist eine der erfolgreichsten Fußballpersönlichkeiten unserer Zeit, und wir waren begeistert, mit VisitPortugal an dieser besonderen Enthüllung am Times Square zusammenzuarbeiten. Es ist eine unglaubliche Gelegenheit, das wunderschöne Land und Urlaubsziel Portugal ins rechte Licht zu rücken”, sagte Tiago Mogadouro, Marketingleiter von Madame Tussauds New York.

Madame Tussauds New York arbeitete an der Enthüllung dieser ikonischen und denkwürdigen Figur mit der Times Square Alliance, NYC & Company sowie dem Portugiesischen Fußballverband und VisitPortugal zusammen.

Die Vereinigten Staaten haben sich für Portugal als einer der wichtigsten Tourismusmärkte erwiesen und verzeichneten bis August 2022 eine Zunahme der Gästezahlen, Übernachtungen und Einnahmen von 18,8 %, 19,5 % bzw. 45,0 % im Vergleich zum gleichen Zeitraum von 2019.

Der Werbeplan Portugals in den USA sieht vor, die Werbemaßnahmen in den Jahren 2022 und 2023 mit dem Ziel zu verstärken, das Wachstum dieses Marktes zu beschleunigen, einschließlich der Präsenz auf Geschäftsplattformen, insbesondere auf Messen, Werbeaktionen mit Anbietern von Luxusreisen, Roadshows und Workshops.

Für den Präsidenten von VisitPortugal, Luís Araújo, „spiegelt die Unterstützung dieser Veranstaltung das Engagement für einen wachsenden Markt und die Überzeugung wider, dass Portugal zunehmend näher an die USA heranrückt und viele Gründe bietet, eine Reisewahl für Amerikaner zu sein”.

Eine erinnerungswürdige Veranstaltung von VisitPortugal fand bereits 2018 ebenfalls am Times Square statt, wobei eine Markenaktivierung durchgeführt wurde, die Portugal als Reiseziel für Surfer vorstellte und sich auf die portugiesischen Wellen konzentrierte, wobei die Riesenwelle von Nazaré, die größte jemals gesurfte Welle der Welt, hervorgehoben wurde. Jene Werbeaktion zeigte Wirkung bei rund 300 Millionen Menschen.

INFORMATIONEN ZU VISITPORTUGAL: VisitPortugal ist die nationale Marke für den Fremdenverkehr in Portugal. Sie wird von Turismo de Portugal I.P. betreut und ist dem Ministerium für Wirtschaft und Meeresangelegenheiten unterstellt.

Weitere Informationen finden Sie auf www.visitportugal.com

INFORMATIONEN ZU MADAME TUSSAUDS NEW YORK: Madame Tussauds gilt als eine der einzigartigsten Attraktionen New Yorks und lädt Sie dazu ein, mit berühmten und zum Teil lustigen Figuren von international bekannten Musikern, Filmstars, Sportlegenden, Politikern und vielen anderen für Fotos zu posieren. Neu für 2022: Betreten Sie den roten Teppich mit Dwayne „The Rock” Johnson und Bad Bunny! Darüber hinaus ist die „Glow Gala” von Madame Tussauds New York voll besetzt mit 19 Prominenten, darunter neue und nie zuvor gesehene Wachsfiguren von Ariana Grande und P. Diddy. Mit mehr als 85.000 Quadratmetern an interaktiver Unterhaltung, einschließlich der erweiterten MARVEL Hall of Heroes und des neuen Oval-Office-Erlebnisses, ist die weltberühmte Attraktion größer und besser als je zuvor! Weitere Informationen finden Sie auf der Website von madametussauds.com/new-york/ und auf Facebook.

INFORMATIONEN ZU MERLIN ENTERTAINMENTS: Merlin Entertainments ist ein weltweit führendes Unternehmen für standortbezogene Familienunterhaltung. Als Europas Nummer eins und der zweitgrößte Betreiber von Besucherattraktionen der Welt betreibt Merlin mehr als 140 Attraktionen, 23 Hotels und sechs Feriendörfer in 24 Ländern auf vier Kontinenten. Das Ziel von Merlin ist es, seinen Millionen von Gästen auf der ganzen Welt mit seinen legendären Marken und verschiedenen Attraktionsformaten sowie dem Engagement und der Leidenschaft seiner Mitarbeiter unvergessliche Erlebnisse zu bieten.

Besuchen Sie www.merlinentertainments.biz, um weitere Informationen zu erhalten, und folgen Sie @MerlinEntsNew auf Twitter.

Video – https://mma.prnewswire.com/media/1950698/VisitPortugal.mp4

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1950699/VisitPortugal.jpg

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/visitportugal-und-cristiano-ronaldo-ubernehmen-times-square-301683026.html

Pressekontakt:

Lurdes Santos / Rita Malato,
+ 351 211 140 294,
media@turismodeportugal.pt
Weiteres Material: www.presseportal.de
OTS:               VisitPortugal

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"