DeutschlandTipps

Urlaub in Europa: Diese Orte sollte man im Herbst besuchen

Viele Menschen sehnen sich bereits im Herbst nach Sonne, Strand und Meer. Doch wo genau ist ein Sommerurlaub im Herbst möglich? Im Herbst sinken die Temperaturen in Deutschland.

Sommerliche Fahrradfahrt entlang der Promenade von Palma auf Mallorca.

Doch rund ums Mittelmeer herrscht in den Herbstmonaten die schönste Zeit. Schließlich ist die große Sommerhitze vorüber und auch die zahlreichen Touristen gibt es nicht mehr. Wer also im Herbst ein paar Tage in der Sonne verbringen möchte, sollte sich jetzt einen Urlaub in folgenden Orten in Europa buchen:

Diese europäischen Orte sollte man im Herbst bereisen
Wer im Herbst auf der Suche nach warmen Sonnenstrahlen ist, sollte Kalabrien in Italien besuchen. Kalabrien verwöhnt seine Besucher im Herbst mit Badetemperaturen von 22 Grad und Lufttemperaturen von 24 Grad. Perfekte Voraussetzungen, um den ganzen Tag am Strand oder am Pool zu liegen und sich die Sonne aufs Gesicht scheinen zu lassen. Wie wäre es mit einem romantischen Sonnenuntergang oder einem Bummel durch das sehenswerte Städtchen Tropea? Die Insel Mallorca bietet sich ebenfalls an, wenn man einen Sommerurlaub im Herbst plant. Schließlich warten auch hier 23 Grad Celsius auf sonnenhungrige Urlauber.

Nicht umsonst wollen immer mehr Menschen Mallorca Immobilien kaufen. Im Herbst hat Mallorca genau die richtigen Temperaturen, um die Insel zu Fuß oder mit dem Rad zu erkunden.

Traum erfüllen und Urlaub auf Zypern buchen
Sehr erholsam ist es auf den griechischen Ägäisinseln. Besonders lange wird die Wärme auf den schwarzen Lavastränden vor Santorin gespeichert. Doch auch in der Südtürkei warten auf die Urlauber 26 Grad Lufttemperatur und strahlender Sonnenschein. Wie wäre es mit einem Urlaub in der Bucht von Antalya? Besonders sehenswert ist der Ferienort Side mit seinen malerischen Gassen. Wer die Palminsel Djerba kennt, weiß, dass auch in Tunesien die Lufttemperatur bei ungefähr 29 Grad liegt. Im Herbst sollte man unbedingt die gastfreundliche Insel Zypern besuchen. Wärmer geht es nämlich nicht mehr rund ums Mittelmeer. Die Liebesgöttin Aphrodite soll sogar in der Nähe von Paphos dem Meer entstiegen sein. Das angenehme Klima macht Zypern zu einem idealen Ziel für erholsame Bade- und Wanderferien. Auf die Urlauber warten kleine Kneipen, urige Orte und weite Wälder.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"