EuropaTipps

Tourismus trotz Erholung unter Vor-Corona-Niveau

Der Tourismus in Rheinland-Pfalz hat im vergangenen Jahr trotz einer deutlichen Erholung das Vor-Corona-Niveau nicht erreicht. Die Zahl der Gäste habe 13 Prozent unter der des Jahres 2019 gelegen, teilte das Statistische Landesamt am Mittwoch mit. Zudem wurden 8,6 Prozent weniger Übernachtungen notiert. Im Vergleich zum vergangenen Jahr gab es jedoch ein deutliches Plus. So stieg die Zahl der Touristen von 4,9 Millionen auf 7,91 Millionen Menschen. Bei den Übernachtungen schnellte sie von 14,21 Millionen auf 21,05 Millionen hinauf.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"