DeutschlandErfurtTipps

Thüringer Tourismuspreis ausgelobt

Die Insel Usedom ist seit drei Monaten über einen Straßentunnel auf polnischer Seite erreichbar. Auch deutsche Touristen nutzen den neuen Anfahrtsweg. Die Bürgermeisterin des Ostseebades Heringsdorf sieht die Entwicklung positiv.

Thüringen zeichnet auch in diesem Jahr wieder erfolgreiche Unternehmen der Tourismusbranche aus. Bewerbungen für den Thüringer Tourismuspreis 2023 seien bis Ende August möglich, teilte das Wirtschaftsministerium am Donnerstag mit. Die Sieger werden bei einer Festveranstaltung am 7. November gekürt. Die mit Preisgeldern von 26 000 Euro dotierte Auszeichnung wird in drei Kategorien vergeben.

Zudem wird ein Sonderpreis für Unternehmen aus dem Gastgewerbe verliehen, die nach 2019 gegründet wurden und sich erfolgreich etabliert haben, wie das Ministerium weiter mitteilte. Der Tourismuspreis wird zum zwölften Mal ausgelobt.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"