TippsWien

Österreich erwartet erfolgreiche Sommersaison beim Tourismus

Vermutlich wird es ein entspanntes Wochenende auf den Autobahnen. Je nach Wetterlage können allerdings Ausflügler für mehr Verkehr sorgen. Dazu kommen Urlaubsheimkehrer aus zwei Nachbarländern.

Österreich steht nach Ansicht von Experten vor einer erfolgreichen Sommersaison beim Tourismus. «Die Buchungslage in unseren wichtigsten Märkten ist hervorragend und teilweise über dem Niveau von 2019», sagte die Geschäftsführerin der Österreich Werbung, Astrid Steharnig-Staudinger, am Dienstag in Wien. In diesem Jahr planten laut Prognosen rund 20 Millionen Menschen – drei Millionen mehr als bei der Prognose 2022 – ihren Sommer-Urlaub in Österreich zu verbringen, hieß es unter Berufung auf eine Marktpotenzialstudie, die auf dem Österreichischen Tourismustag präsentiert wurde. Auch aus den USA, China oder Südostasien wollten viele Gäste nach Österreich kommen. Traditionell sind die Deutschen die größte Gruppe unter den ausländischen Gästen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"