EuropaTipps

Polizei sucht vermissten Jugendlichen in See

Die Polizei hat am Mittwoch in einem See in Bad Lausick nach einem vermissten 18-Jährigen gesucht. Bei dem Einsatz in dem See Steinbruch Glasten im Landkreis Leipzig sei am Mittwoch auch ein Taucher zum Einsatz gekommen, teilte die Polizei mit. Die Suche dauerte bis zum Nachmittag, blieb aber ohne Ergebnisse.

Der 18-Jährige ist vor zwei Wochen nach einem Treffen mit einem Freund nicht nach Hause zurückgekehrt. Mögliche Aufenthaltsorte des Jugendlichen sind laut Polizei der Sportplatz oder der See Steinbruch Glasten im Ortsteil Lauterbach. Zuvor hatte «Tag24» über den Einsatz berichtet.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"