EuropaTipps

Oldtimer-Treckerfans treffen sich im Freilichtmuseum Hessenpark

Dutzende Oldtimer-Traktoren sind seit Samstag bei einem zweitägigen Treckertreffen im Hessenpark zu besichtigen. Im Laufe des Wochenendes werden rund 300 Fahrzeuge erwartet, wie ein Sprecher des Hessenparks mitteilte. Im Freilichtmuseum in Neu-Anspach im Taunus können Besucher neben Oldtimer-Traktoren auch andere historische Landmaschinen und Unimogs bestaunen. Ein Teil der Fahrzeuge ist restauriert, andere sind in ihrem ursprünglichen Zustand zu sehen.

Die Besitzer führten am Samstag ihre Fahrzeuge vor und erklärten den Museumsbesuchern die Technik. Am Sonntag gibt es zum Abschluss Urkunden unter anderem für den Besitzer des ältesten Modells und den mit der weitesten Anreise. Das Treffen findet bereits zum 22. Mal im Hessenpark statt.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"