EuropaTipps

Motorradsternfahrt beginnt – Bikertreffen mit Tausenden Teilnehmern

Der Frühlingsbeginn ist in diesem Jahr zaghaft gewesen. Doch am Samstag haben viele die gestiegenen Temperaturen draußen genossen.

Die Motorradsternfahrt in Kulmbach hat mit Tausenden Teilnehmern begonnen. Das laut Polizei größte Motorradtreffen in Süddeutschland findet zum 20. Mal statt. Zum Höhepunkt, dem Motorradkorso am Sonntag, hat sich auch der bayerische Innenminister Joachim Herrmann (CSU) als Teilnehmer angekündigt.

Zum Programm gehören neben Live-Rockmusik auch Sicherheitstipps und -trainings unter dem Motto «Ankommen statt Umkommen», wie das Polizeipräsidium Oberfranken mitteilte. Es organisiert die Sternfahrt gemeinsam mit dem Landesverband Bayerischer Fahrlehrer (LBF), der Stadt Kulmbach und der Kulmbacher Brauerei.

Bis zu 40 000 Besucher aus ganz Deutschland und dem Ausland kommen jedes Jahr Ende April in die oberfränkische Kreisstadt. Das Treffen findet zum ersten Mal nach drei Jahren Corona-Pause statt. Die Teilnehmer kommen aus allen Teilen Bayerns – etwa aus Ansbach, Augsburg, Erding, Marktredwitz, Sonthofen (Oberallgäu) oder Pfarrkirchen (Niederbayern).

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"