DeutschlandMünchenTipps

Motel One schreibt Erfolgsgeschichte fort

- Umsatz 2022 übersteigt die 600 Millionen Euro Grenze
- Auslastung bei 64 Prozent, trotz Corona-Beschränkungen im ersten Quartal
- EBITDA erreicht mit 171 Millionen Euro das hohe Vor-Corona Niveau

Die Motel One Group konnte die positive Dynamik der beiden Vorquartale mitnehmen und schließt das Jahr 2022 mit einem Umsatz von 639 (Vj. 238) Millionen Euro ab – dem bislang höchsten Umsatz der Unternehmensgeschichte. Nach dem Wegfall der Corona-Restriktionen ab April 2022 hat sich das Geschäft schnell stabilisiert. So lag die Auslastung des zweiten Halbjahres einschließlich aller Neueröffnungen bereits wieder bei durchschnittlich 75 Prozent. Bezogen auf das volle Geschäftsjahr konnte eine Auslastung von 64 (Vj. 30) Prozent und ein Umsatz pro verfügbarem Zimmer von 73 (Vj. 30) Euro realisiert werden. Auch das Ergebnis schließt wieder an das hohe Vor-Corona Niveau an. Das EBITDA von 171 Millionen Euro bedeutet einen Anstieg von mehr als 200 Millionen Euro im Vergleich zu 2021 und befindet sich damit wieder auf dem Vor-Corona Niveau von 2019. Somit konnte ein Gewinn vor Steuern in Höhe von 116 (Vj. 0) Millionen Euro ausgewiesen werden.

Das Wachstum der Motel One Group basiert weiter auf einer soliden Finanzplanung. Das Eigenkapital stieg auf 516 (Vj. 439) Millionen Euro und entspricht einer Eigenkapitalquote von 66 (Vj. 58) Prozent. Die liquiden Mittel belaufen sich auf 378 (Vj. 328) Millionen Euro und die Nettoverschuldung hat sich auf 99 (Vj. 197) Millionen Euro reduziert.

ACHT HOTELS ERÖFFNET, WACHSTUM AUF 116 HOTELS GESICHERT

Das Standortnetz wuchs 2022 um acht weitere Hotels auf nun 88 Hotels mit 24.752 Zimmern im operativen Betrieb. Noch im vierten Quartal wurden zwei Hotels, in Innsbruck und Ulm, jeweils in besten Innenstadtlagen und spektakulären Rooftop Bars eröffnet. Insgesamt umfasst das vertraglich gesicherte Portfolio zum Jahresende 116 Hotels mit 31.792 Zimmern. Davon befinden sich aktuell 28 (Vj. 27) Hotels mit 7.040 (Vj. 7.228) Zimmern in der Entwicklung.

Im vierten Quartal 2022 konnte Motel One zudem Standorte in Lissabon und Wien sichern. Mit Lissabon steht der Markteintritt in einer der angesagtesten Metropolen in Europa bevor. Das Hotel verfügt über 88 Zimmer, begrünten Innenhof, Meetingraum sowie einer Rooftop Terrasse. In Wien erweitert sich das Portfolio in bester Lage direkt am Ufer der Neuen Donau. Neben 198 Zimmern erwartet die Gäste hier ebenfalls eine Rooftop Bar mit Ausblick über die Donauinsel und Wien.

LAUNCH DER NEUEN MARKE “THE CLOUD ONE HOTELS” IN NEW YORK

Die Motel One Group erweitert mit der Marke “The Cloud One Hotels” das Markenportfolio um eine weitere Lifestyle-Marke. Die neue Marke baut auf dem erfolgreichen Konzept von Motel One auf. The Cloud One Hotels sind individuell, inspirierend und nachhaltig. Gleichzeitig bietet die neue Marke mehr Flexibilität in der Entwicklung, insbesondere für Übernahmen und eröffnet damit ein zusätzliches Wachstumspotential.

Die faszinierende Weltstadt New York ist Inspiration für den Start der The Cloud One Hotels. Dort eröffnete das The Cloud One New York-Downtown als erstes Hotel der neuen Marke am 1. Dezember 2022. Das Hotel liegt direkt am World Trade Center Komplex und dem 9/11 Memorial und verfügt über 326 Zimmer auf 28 Etagen, sowie einer Wine Bar & Lounge mit Rooftop Terrasse.

Zum Jahresende 2023 kommt The Cloud One Hotels auch nach Deutschland, mit den Eröffnungen der Hotels in Hamburg-Kontorhaus und Düsseldorf-Kö Bogen.

MOTEL ONE ZAHLT VOLLE INFLATIONSAUSGLEICHSPRÄMIE

Motel One wird 2023 allen Mitarbeitenden die Inflationsausgleichsprämie in voller Höhe von bis zu 3.000 Euro zahlen. Dies bedeutet für das Unternehmen zusätzliche Aufwendungen von rund 8,5 Millionen Euro. Mit der außerordentlichen und freiwilligen Zahlung unterstützt Motel One alle Mitarbeitenden in Europa hinsichtlich der Preissteigerungen durch die aktuelle Inflation und Energiekosten.

Weiterhin wurden Motel One bei den Hospitality HR Awards durch die Deutsche Hotelakademie gleich zwei Preise verliehen. Den 1. Platz erhielt Motel One in der Kategorie Recruiting für das Konzept “Recruiting Experts” sowie den 3. Platz in der Kategorie Mitarbeiterbindung und -entwicklung.

TREUGAST SOLUTION SIEHT MOTEL ONE AN DER SPITZE

Motel One wurde zum siebten Mal mit dem “Most Wanted Investment Partner” Award der Treugast Solutions Group, einem der führenden Hontelconsulting Unternehmen im deutschsprachigen Raum, ausgezeichnet. Vor allem die starke Pipeline und umfangreichen neuen Zimmerkapazitäten stärkten das Investorenvertrauen. Auch bei der Triple A Bewertung liegt Motel One im Treugast Rating dank einer konsequenten Standortstrategie, hohen Produktstandards und einer grundsoliden Finanzplanung an der Spitze.

AUSBLICK

Nach einem etwas verhaltenen Start im Januar 2023 hat sich die Nachfrage weiter stabilisiert und wir erwarten aus heutiger Sicht auch für das Gesamtjahr eine gute Entwicklung.

Im laufenden Geschäftsjahr 2023 werden mit Rotterdam, Dublin, Mannheim, Würzburg und Karlsruhe fünf Motel One mit rund 1.400 Zimmern neu eröffnen. Mit Hamburg-Kontorhaus und Düsseldorf-Kö Bogen erfolgt die Premiere der Marke The Cloud One Hotels in Deutschland.

Pressemitteilung sowie Q4-Bericht zum Download.

Über die Motel One Group

Like the Price. Love the Design. I Das im Jahr 2000 gegründete Unternehmen mit Sitz in München wurde bereits mehrfach für ihr Konzept ausgezeichnet und gilt als Begründer der Budget-Design Hotelkategorie.

Die Motel One Group betreibt derzeit 88 Hotels mit 24.752 Zimmern in 12 Ländern (Stand: Dezember 2022). Sowohl Branchenkenner als auch Gäste schätzen die einzigartige Kombination aus hochwertiger Ausstattung, exklusivem Design, hohen Servicestandards und erstklassigen innerstädtischen Standorten zu einem attraktiven Preis. 2022 eröffnete die Group die neue Lifestyle-Marke The Cloud One Hotels in New York.

Weitere Informationen unter www.motel-one.com.

Pressekontakt:

Pressekontakt Motel One
Inken Mende
Senior Manager Communications
Tegernseer Landstraße 165, 81539 München
Tel.: +49 89665025-818
E-Mail: imende@motel-one.com
Internet: www.motel-one.com


Weber Shandwick
Silvia Botz | Account Director Corporate Reputation
Schönhauser Allee 37, 10435 Berlin
Tel.: +49 30 20351 241
E-Mail: sbotz@webershandwick.com
Internet: www.webershandwick.de
Weiteres Material: www.presseportal.de
OTS:               Motel One GmbH

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"