EuropaTipps

Minusgrade und Sonne – perfekte Aussichten zum Start der Skisaison

Die Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes (DWD) verspricht einen perfekten Start in die diesjährige Skisaison. Wie in den vergangenen Tagen blieben die Temperaturen auch am Mittwoch und Donnerstag weiterhin unter dem Gefrierpunkt, teilte der DWD am Dienstag mit. Am Donnerstag schaue bei bis zu minus fünf Grad gelegentlich auch die Sonne hinter den Wolken am Himmel hervor. Nicht auszuschließen sei, dass Neuschnee die Skipisten des Freistaats noch einmal frisch pudere, bevor sie ab dem Wochenende von Skifahrerinnen und Skifahrern befahren werden. Mit Blick auf den Saisonbeginn will Tourismusministerin Barbara Klepsch (CDU) am Mittwoch das Skigebiet Oberwiesenthal besuchen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"