EuropaTipps

Kraken am Himmel: Pattaya lockt Touristen mit Flugdrachen-Festival

Eines der farbenfrohesten Festivals des Jahres hat in Thailand zahlreiche Besucher an den Strand von Pattaya gelockt. Am Himmel über der Touristenhochburg tummelten sich seit vergangenem Freitag riesige Kraken, Wale, Pferde und Raumschiffe in allen Farben des Regenbogens. Das beliebte mehrtägige Flugdrachen-Festival «Pattaya Kite on the Beach» war erstmals während der Corona-Pandemie gefeiert worden, um den lokalen Tourismus anzukurbeln.

Einige Drachen seien sogar mit LED-Lichtern ausgestattet worden, so dass sie auch noch nach Sonnenuntergang in der Dunkelheit leuchteten, wie die Webseite «The Pattaya News» berichtete. Bürgermeister Poramase Ngampiches rechnete damit, dass das Drachen-Spektakel mindestens 150 Millionen Thai Baht (4 Millionen Euro) in die Stadtkassen spülen werde – vor allem durch Hotelbuchungen und Souvenir-Verkäufe.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"