EuropaTipps

Internationale Ausstellung für Weinkultur und Tourismus in Ningxia (China) eröffnet

Am Mittwoch fand in Yinchuan, der Hauptstadt der nordwestchinesischen autonomen Region Ningxia Hui, die Eröffnungsfeier der zweiten Internationalen Weinkultur- und Tourismusausstellung Chinas (Ningxia) statt.

Auf der Messe, die noch bis zum 12. September läuft, gibt es einen internationalen Weinwettbewerb, eine Weinmesse und Foren zum Bau von Pilotzonen sowie zu Weinbau, Kultur und Tourismus.

Nach Angaben des Organisationskomitees werden insgesamt 797 Weinsorten aus 43 Erzeugerregionen in 16 Ländern am Wettbewerb mitwirken, 25 Prozent mehr als im Vorjahr.

Auf der Messe wurden vierundfünfzig Kooperationsprojekte im Gesamtwert von 17,3 Milliarden Yuan (etwa 2,5 Milliarden USD) unterzeichnet, die den Bau von Weinkellereien, Kultur und Tourismus sowie den Weinverkauf betreffen.

Im Laufe der Jahre hat sich Ningxia zu einer wichtigen Weinregion in China entwickelt. Im Juli letzten Jahres wurde die nationale, offene und umfassende Pilotzone für die Trauben- und Weinindustrie eingerichtet, die erste ihrer Art in China, mit dem Ziel, die Region zum Bordeaux Chinas zu machen.

Daten zeigen, dass die Rebfläche in Ningxia im Jahr 2021 bei 35.000 Hektar liegt und damit fast ein Drittel der gesamten Weinanbauflächen Chinas ausmacht. In der Region gibt es 116 Weinkellereien, die eine Jahresproduktion von 130 Millionen Flaschen erreichen. Weitere 112 Weingüter befinden sich im Bau.

2021 verzeichnete Ningxia trotz der Pandemie einen Anstieg der Weinexporte um 256 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Bildanhänge Links:

Link: http://asianetnews.net/view-attachment?attach-id=428884

Bildunterschrift: Eröffnungsfeier der zweiten Internationalen Weinkultur- und Tourismusausstellung Chinas (Ningxia) in Yinchuan.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1894338/Expo.jpg

Pressekontakt:

Herr Ding,
Tel.: 86-10-63074558
Weiteres Material: www.presseportal.de
OTS:               The Organizing Committee of the Second China (Ningxia) International Wine
Culture and Tourism Expo

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"