Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Hotelsuche in 
 

Hoffnungen bei der EM in Istanbl

Europa
09.09.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Schröder & Co. «bereit» für EM-Achtelfinalklassiker gegen Frankreich
Die deutschen Basketballer wollen bei der EM in Istanbul der Generation von Superstar Dirk Nowitzki nacheifern und erstmals seit 2007 das Viertelfinale erreichen. Das Team um NBA-Jungstar Dennis Schröder trifft am Samstag (14.15 Uhr/Telekom Sport) auf die favorisierten Franzosen. Alles Wichtige zum deutschen Auftakt in die K.o.-Phase:
Galerie
Kein Duell gab es für die deutschen Basketballer häufiger. Im Klassiker gegen Frankreich wollen Dennis Schröder & Co. das EM-Viertelfinale erreichen. Für einen Deutschen ist es in Istanbul ein ganz besonderes Spiel.

Istanbul (dpa) - AUSGANGSLAGE: Beide Teams kamen mit jeweils drei Siegen und zwei Niederlagen ins Achtelfinale. Vor zwei Wochen gab es in Berlin bei der EM-Generalprobe eine 79:85-Niederlage für das Heimteam. Dabei fehlte auf deutscher Seite noch Kapitän Robin Benzing. «Es ist super, dass wir schon in Berlin gegen sie gespielt haben. Da waren wir selber noch nicht fit und haben noch nicht so gespielt wie wir die letzten Tage als Team gespielt haben», sagte Schröder. «Wir sind auf jeden Fall bereit.»
Der Franzose Laurent Foirest (vorne) verlässt den Platz während die deutschen Spieler im Hintergrund ihren Sieg über Frankreich Feiern, aufgenommen am 05.09.2001 während der Basketball EM in Istanbul (Trükei).


VORBILD: Schröder orientierte sich in seiner Karriere an Frankreichs Superstar Tony Parker - sowohl auf dem Parkett als auch abseits. «In meinem ersten NBA-Jahr habe ich viele Videos von ihm angeschaut. Natürlich war er ein Vorbild für mich», berichtete der 23 Jahre alte Aufbauspieler der Atlanta Hawks über den Altstar der San Antonio Spurs, der nach Olympia aus dem Nationalteam zurücktrat. Das deutsche Team will Schröder dabei langfristig anführen wie es der 35-Jährige bei Frankreich vorgemacht hat. Er wolle «eine Bindung aufbauen, wie es Frankreich mit Tony Parker in den letzten Jahren hatte», sagte Schröder.

HEIMSPIEL: Für einen deutschen Nationalspieler ist das Spiel in Istanbul auch persönlich ein ganz besonderes. «Ich habe da etwas Extra-Motivation und Extra-Energie, hier zu spielen», sagte der türkischstämmige Aufbauspieler Ismet Akpinar. «Ich freue mich sehr drauf.» Die Familie des gebürtigen Hamburgers, die noch in der Türkei wohnt, kommt aus Antalya, wird aber nicht im Sinan Erdem Dome dabei sein.

GEGNER: Im ersten Turnier nach der Ära Parker holpert Frankreich durch das Turnier. Gleich zum Auftakt gab es ein überraschendes 84:86 gegen Vorrunden-Gastgeber Finnland, auch das Ende der Gruppenphase ging mit 78:95 gegen Slowenien kräftig daneben. Angeführt wird das Team von Euroleague-Star Nando de Colo und NBA-Routinier Boris Diaw. Neben dem 35-Jährigen von den Utah Jazz sind in Evan Fournier (Orlando Magic) und Joffrey Lauvergne (San Antonio Spurs) zwei weitere Spieler aus der nordamerikanischen Profiliga im Kader. «Frankreich ist sehr stark am Korb, sie haben 60 Prozent Zweier geworfen in dem Turnier», warnte Schröder.

BILANZ: Frankreich ist ein altbekannter Gegner. Kein anderes Duell gab es in der deutschen Länderspiel-Historie häufiger. Mit nur 21 Siegen aus 63 Spielen ist die Bilanz deutlich negativ. Bei Europameisterschaften trafen beide Teams 14-mal aufeinander - Deutschland gewann fünf Partien. Im bislang letzten Turnier-Duell vor vier Jahren zum Auftakt der EM 2013 in Ljubljana setzte sich zwar das deutsche Team durch, schied aber in der Vorrunde aus. Frankreich wurde dagegen Europameister. Auch in Istanbul gab es schon ein EM-Spiel gegeneinander: Dirk Nowitzki & Co. kamen 2001 mit 81:77 im Viertelfinale weiter. «Wir sind mal wieder dran und dann gewinnen wir», sagte Ingo Weiss, Präsident des Deutschen Basketball Bunds.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Streit und Probleme bieten viele Erbfälle - chaotisch aber kann es werden, wenn der Erblasser im Ausland lebte oder Vermögen in anderen Ländern besaß. Eine neue EU-Verordnung, die das Europäische Parlament gerade verabschiedet hat, soll das
Die Vorweihnachtszeit ist erfüllt vom Duft nach süßen Leckerein und dem himmlischen Klang der unzähligen Weihnachtslieder, die jedes Jahr die Vorfreude auf das Fest der Liebe begleiten. Der Himmel öffnet seine Tore und bedeckt die Straßen und
Modedesigner Jason Wu... Die Leidenschaft packt er ins Rot ein. Für Romatik und Liebe stehen bei ihm Pastellfarben. Zorn versteckt er hinter beinahe puristischen klaren Linien. Was macht diesen Modedesigner so außergewöhnlich? Steckt
Das UNESCO-Komitee für die Bewahrung des immateriellen Kulturerbes reihte vor kurzem auf seiner auf der indonesischen Insel Bali abgehaltenen Sitzung den stummen Reigen aus dem Dalmatinischen Hinterland - „Nijemo Kolo“ und den witzigen
Kocani Orkestar und Erben von Django Reinhardt Highlights des 14. Jahrgangs. In Prag hat am Montag der 14. Jahrgang des internationalen Festival der Musik und Kultur der Roma Khamoro ("kleine Sonne") begonnen. Den Auftakt setzte eine
Die einen können vor Kraft kaum laufen, die anderen kommen gerade aus dem Wettbüro. Das Spiel eignet sich prototypisch für ein Comic von Ralph König: Testosteron-geschwängerte Luft in Gdánsk, wenn die spanischen Zwergstiere auf die letzten
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
1) Alpen: Wer hoch hinaus möchte, muss noch nicht einmal bergsteigen, die Zugspitzbahn reicht, um das 2962 Meterhohe Dach Deutschlands mit seinen 22 schneesicheren Skipisten-Kilometern zu erklimmen. Wer sich nichts aus dem weißen Sport
Die älteste Quelle für das Wort „Israel" ist die ägyptische Merenptah-Stele (heute im Ägyptischen Museum in Kairo). Sie beschreibt einen Feldzug gegen ein Volk Israel im Lande Kanaan und wird auf das Jahr 1211 v. Chr. datiert. Die
Makedonien (gelegentlich auch Mazedonien) ist ein geographisches und historisches Gebiet auf der Balkanhalbinsel. Es hat eine Fläche von etwa 67.000 km² und eine Bevölkerung von ca. 5 Millionen. Es gibt keine amtliche Anerkennung von dessen
In Island gibt es ein Sprichwort: “Ein Mensch ohne Bücher ist blind”. Seine Nase in Island allerdings nur in Bücher zu stecken, wäre fatal. Island – das Land, in dem 10.000 Wasserfälle in die Tiefe stürzen und wo Gletscher und Vulkane des
Davon wird man noch seinen Enkeln erzählen: Gletscherwanderungen und Gebirgsreisen in Island sind ansich schon ein Abenteuer – wer den ultimativen Trip sucht, findet ihn in der Gletscherzunge Sólheimajökull. Der Eisausflug auf den
Was weiß man eigentlich über dieses Land am Rande Europas mit Namen Portugal? Begnadete Fußballer wie Figo und Ronaldo kommen dort her, der weltberühmte Portwein natürlich, Schriftsteller Chriwie Saramango Josè und Fernando Pessoa. Man könnte
Wetter

Genf


(10.05.2021 21:07)

0 / 4 °C


11.05.2021
-1 / 3 °C
12.05.2021
-2 / 0 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

Afghan Farah Governor ...
Ministry Warns Cinema ...

Leben auf Malta ...
Bestätigung: Deutsche ...

Urlaubsplanung nach Co ...
...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum