EuropaTipps

Frontalzusammenstoß mit Auto – Pedelecfahrer stirbt an Unfallort

Dorsch und Hering - das waren einmal die «Brotfische» für die Ostseefischer. Zurzeit dürfen sie nur noch stark eingeschränkt gefangen werden. Der Landesverband der Fischer spricht von einer sehr angespannten Lage.

Ein 84 Jahre alter Pedelecfahrer ist in Ingoldingen (Landkreis Biberach) mit einem Auto zusammengestoßen und gestorben. Der Mann war am Samstagvormittag mit seiner Ehefrau auf einem Weg zwischen den Ortsteilen Wattenweiler und Winterstettenstadt unterwegs, als ihnen ein Auto entgegenkam, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der 84-Jährige hielt sich demnach nicht ans Rechtsfahrgebot, weshalb der Autofahrer eine Vollbremsung machte und versuchte, nach rechts auszuweichen. 

Den Zusammenstoß konnte er laut Polizei trotzdem nicht verhindern. Der Pedelecfahrer zog sich dabei so schwere Verletzungen zu, dass er noch am Unfallort starb. Der Autofahrer und seine Beifahrerin sowie die Ehefrau des gestorbenen Mannes erlitten einen Schock und wurden von Notfallseelsorgern betreut. 

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"