DeutschlandHannoverTipps

Flugreisende ab Hannover können Zeit für Sicherheitscheck reservieren

Der Flugverkehr am BER erholt sich, läuft im Vorkrisenvergleich aber weiter schleppend. Ausnahmen bilden Ziele wie die Türkei. Günstiger wird es für die Passagiere aber auch dorthin nicht.

Niedersachsens größter Flughafen in Hannover erwartet in den Sommerferien wieder einen großen Andrang. Bis zu 20 000 Passagiere sollen täglich starten und landen, wie der Airport am Dienstag mitteilte. Damit es dabei nicht zu Verzögerungen kommt, wurden neue Serviceangebote geschaffen. Unter anderem können Reisende seit dem Frühjahr kostenlos ein Zeitfenster für die Sicherheitskontrolle reservieren. Dieses «HAJway» genannte Angebot soll die Wartezeiten verkürzen. Außerdem wurde das System zum Kurzzeitparken digitalisiert: Beim Ein- und Ausfahren wird das Nummernschild gescannt und so die Parkdauer automatisch ermittelt. Das Parken in den Parkhäusern bleibt dagegen wie gewohnt.

Trotz der neuen Maßnahmen für eine einfachere An- und Abreise bittet der Flughafen Hannover-Langenhagen (HAJ) seine Fluggäste darum, rechtzeitig zur Öffnung des Check-ins einzutreffen und unmittelbar nach dem Einchecken zur Sicherheitskontrolle zu gehen. Zu den beliebtesten Zielen ab Hannover gehören dem Flughafen zufolge die türkische Riviera, Mallorca und die griechischen Inseln.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"