EuropaTipps

Flughafen-Betreiber: Wieder Landungen in Frankfurt möglich

Vor allem rund um das Drehkreuz Frankfurt haben IT-Probleme bei Lufthansa für Chaos gesorgt. Verspätungen und Flugausfälle waren die Folge. Welche Rechte haben betroffene Reisende?

Nach mehreren Stunden Sperre sind am Frankfurter Flughafen wieder Landungen möglich. Das erklärte am Mittwochnachmittag ein Sprecher des Betreibers Fraport. Am Vormittag hatte die Deutsche Flugsicherung den Anflug gestoppt und Maschinen auf andere Flughäfen umgeleitet. Grund war ein Flugzeugstau aufgrund großer IT-Probleme in den Systemen der Lufthansa. Dieser hatte dazu geführt, dass zahlreiche Maschinen nicht wie geplant abheben konnten.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"