DeutschlandEssenTipps

Endlich wieder Urlaub: Freizeitmessen Reise + Camping und Fahrrad Essen starten / Die ganze Welt des Reisens, Campens und Radfahrens in der Messe Esse

Abenteuer erleben, ferne Länder erkunden und Spaß haben – all das geht vom 22. bis 26. Februar in der Messe Essen, wenn NRWs größte Urlaubsmesse, die Reise + Camping, endlich wieder ihr Tor zur Welt öffnet. Einen Tag später begrüßt die Fahrrad Essen alle radbegeisterten Besucher*innen. Zusätzlich bieten beide Messen ein buntes Infotainment-Programm mit tollen Aktionen für Familien und Kinder. Hier kommt garantiert gute Laune und Urlaubsstimmung auf.

Ob Nah oder Fern, ob bequem mit dem Reisemobil oder puristisch mit dem Zelt, ob mit dem Schiff oder dem Fahrrad – rund 800 Aussteller und Destinationen aus 16 Ländern zeigen auf der Reise + Camping und Fahrrad Essen die bunte Vielfalt des Reisens und der Freizeitaktivitäten in der Natur. Die beliebten Publikumsmessen bieten ein breites Spektrum an Campingfahrzeugen, Zelten, Fahrrädern, E-Bikes, Technik und Zubehör. Darüber hinaus stellen sich internationale und nationale Reiseanbieter, Hotels, Ferienunterkünfte und Campingplätze vor. Partnerregion ist in diesem Jahr das süddänische Sønderjylland, das sich in der SkandinavienWelt in Halle 8 präsentiert und mit Softeis und Hot Dogs Geschmack auf Meer und Strand macht. Als Partnerstadt ist außerdem das kosovarische Prizren dabei, dessen alte, eindrucksvolle Bauten es in ein “offenes Museum” verwandeln – ein Geheimtipp für Weltenbummler*innen.

Gut informiert ins nächste Abenteuer

Wie man im Camper-Van lebt und arbeitet, bringt die neue Vanlife-Lounge in Halle 7 den Besucher*innen näher. Dort erwarten sie individuell ausgebaute Fahrzeuge und informative Vorträge. Wie sich der Wohnwagen per Knopfdruck auch auf schwierigem Gelände waagerecht ausrichtet, demonstriert Aussteller Al-Ko in seiner innovativen Technik-Sonderschau in Halle 2 und berät darüber hinaus zu Fahrradträgern speziell für Kastenwagen.

Im großen Tipi in Halle 8 stellen Fernreise-Expert*innen spannende Touren rund um den Globus vor. Für diejenigen, die das Reisen auf dem Wasser vorziehen, ist die Erlebniswelt Kreuzfahrt in Halle 7 einen Besuch wert. Freund*innen des naturnahen Urlaubs sollten außerdem einen Abstecher in die Galeria machen. Dort präsentieren sich Campingplätze aus ganz Deutschland – von der Nordsee bis in die Alpen. Auf der Fahrrad Essen gibt es darüber hinaus Ideen für Radreisen und praktisches Know-how: Im Showtruck stehen unter anderem Fahrradpflege, Diebstahlschutz und Outdoor-Navigation auf dem Programm. Besonders anspruchsvolle Biker*innen kommen in der Trend-Arena auf ihre Kosten, wo Rad-Innovationen sowie die neuesten Premium-Modelle präsentiert werden.

Unterhaltung für die junge Generation

Für Familien halten die Reise + Camping und Fahrrad Essen ebenfalls tolle Angebote bereit. In Halle 7 öffnet der Tierpark Bochum seine Zooschule: Beim Besuch des Reptiliencamps tauchen die Kinder in die Welt der exotischen Lebewesen ein und lernen deren Besonderheiten kennen. Im Krabbeltier-Mitmach-Camp entdecken sie außerdem Spinnen und Insekten. Für Action und Spaß sorgen verschiedene Hüpfburgen, die Teststrecken für Fahrräder und E-Bikes, der Kinder-Parcours und der Pumptrack für die Mutigen. Die langsamsten Schüler*innen können sich beim “Fette-Schnecke-Rennen” am Stand der “Aktion Fahrrad” beweisen und 100 Euro für die Klassenkasse gewinnen.

Tickets und Öffnungszeiten

Eintrittskarten sind erhältlich im Ticketshop unter www.reise-camping.de sowie www.fahrrad-essen.de und ab Donnerstag jeweils auch für die parallel stattfindende Messe gültig. Ein reguläres Tagesticket kostet 13 Euro, ermäßigt 11 Euro. Für Kinder von 7 bis 13 Jahren beträgt der Eintritt 1 Euro, Kinder bis 6 Jahre erhalten ein kostenfreies Kinderticket an der Tageskasse. Ein 2-Tages-Ticket kostet 20 Euro.

Service für Besucher*innen

Tel.: +49.(0) 201 3101-430

Pressekontakt:

Pressekontakt:
presse@messe-essen.de
Weiteres Material: www.presseportal.de
OTS:               Messe Essen GmbH

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"