DeutschlandDüsseldorfTipps

Die Hotelbranche ist fast wieder auf dem Vor-Corona-Niveau

Nach der Corona-Krise setzt Nordrhein-Westfalens Hotelbranche ihren Erholungskurs fort. Im März habe die Zahl der Übernachtungen in Beherbergungsbetrieben bei 4,2 Millionen gelegen und damit 38,2 Prozent höher als im Vorjahresmonat, teilte das Landesstatistikamt am Montag in Düsseldorf mit. Das Vorkrisenniveau ist damit fast wieder erreicht, die Zahl der Übernachtungen fiel im März nur noch 0,6 Prozent niedriger aus als im März 2019 – also vor der Pandemie. Die Corona-Jahre haben der Hotelbranche stark zugesetzt, diese bekam umfangreiche staatliche Hilfen. Mit dem Ende der Einschränkungen kommt sie aber wieder auf die Beine.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"