FrankreichParisTipps

Clarendelle und das Familienunternehmen Domaine Clarence Dillon fühlen sich geehrt, auf die Nominierungen der 95. Oscar®-Verleihung anzustoßen

Clarendelle und Domaine Clarence Dillon sind stolz auf ihre Rolle als offizieller Weinpartner 2023 des Academy Museum of Motion Pictures

Der Präsident und CEO, Prinz Robert von Luxemburg, ist hocherfreut, die Oscar®-Partnerschaft bekanntzugeben. Von der Preisverleihung am 12. März im Dolby® Theatre in Hollywood über den Governors Ball bis hin zu allen anderen Oscar®-bezogenen Veranstaltungen werden Clarendelle, Quintus und Haut-Brion als exklusive Rot- und Weißweine ausgeschenkt werden. Außerdem wurden sie zu den offiziellen Weinpartnern des Academy Museum of Motion Pictures 2023 ernannt.

Um die Multimedia-Pressemitteilung aufzurufen, klicken Sie bitte auf:

https://www.multivu.com/players/uk/9142751-clarendelle-domaine-clarence-dillon-95th-oscars/

Die Weinfamilie „Clarendelle inspired by Haut-Brion” gründet auf dem Erwerb von Château Haut-Brion durch den amerikanischen Finanzier Clarence Dillon im Jahr 1935. Heute umfasst das Mutterunternehmen von Clarendelle unter der Leitung seines Urenkels Prinz Robert das berühmte Pariser Restaurant Le Clarence (das zu den „World‘s 50 Best Restaurants” zählt), einen Weinhändler (Negociant) und eine Reihe hervorragender Weinfachgeschäfte, die 2015 unter dem Namen „La Cave du Château” gegründet wurden. Das Familienunternehmen, das vor allem für seine herausragenden Leistungen in den Bereichen Önologie und Gastronomie bekannt ist, hat sich im Laufe der Generationen auch zu einem zuverlässigen Förderer der Künste entwickelt.

Wie die Academy Awards®, die ebenfalls auf eine fast hundertjährige Tradition zurückblicken, ist Clarendelle ein entschieden moderner Ausdruck unserer Zeit und der gefeierten französischen art de vivre. Diesem alltäglichen Luxus kommt die Expertise der Winzer von Haut-Brion zugute, die den Verschnitt der Weine Jahr(gang) für Jahr(gang) beaufsichtigen – so wie sie es auch für die legendären Weingüter La Mission Haut-Brion und Quintus tun. Die Flaschen werden in den Weinkellern gelagert und kommen auf den Markt, wenn sie ihren Höhepunkt erreicht haben und Weinliebhabern in aller Welt den besten Ausdruck ihres Bordeaux-Terroirs bieten können.

Bei der Oscar®-Verleihung wird auch „Le Dragon de Quintus” vorgestellt, ein echter Shootingstar vom rechten Bordeaux-Ufer, der aus dem relativ neuen Weingut Saint-Émilion stammt. Hinter den Kulissen werden einige glückliche Nominierte und Gewinner auch einen der seltensten Weißweine aus Bordeaux genießen können, der von den Weingütern Château La Mission Haut-Brion und Château Haut-Brion stammt: La Clarté de Haut-Brion.

Clarendelle und die Domaine Clarence Dillon möchten auf all diejenigen anstoßen, die im vergangenen Jahr so viel dazu beigetragen haben, uns zu unterhalten und zu inspirieren. Schließen wir uns Millionen von Zuschauern weltweit an und würdigen wir gemeinsam die herausragenden Leistungen der 95. Oscar®-Nominierungen. Zum Wohl!

Liebhaber von Wein, Gastronomie und französischer Kultur sind eingeladen, uns auf Instagram (@clarendelle @chateauquintus @chateaulamissionhautbrion @chateauhautbrion_ @leclarenceparis), Facebook (Clarendelle Château Quintus Château La Mission Haut-Brion Château Haut-Brion Le Clarence) und Twitter (@ClarenceDillon_) zu folgen.

Cécile Riffaud

Communication & Marketing Director

c.riffaud@domaineclarencedillon.com

Tatianna Thurik

Communications Officer

t.thurik@domaineclarencedillon.com

Photo – https://mma.prnewswire.com/media/2004259/Clarendelle.jpg

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1457431/Domaine_Clarence_Dillon_Logo.jpg

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/clarendelle-und-das-familienunternehmen-domaine-clarence-dillon-fuhlen-sich-geehrt-auf-die-nominierungen-der-95-oscar-verleihung-anzustoWen-301750130.html

Pressekontakt:

+33 (0)1 40 73 87 23,
+33 (0)7 77 44 88 68
Weiteres Material: www.presseportal.de
OTS:               Domaine Clarence Dillon

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"