EuropaTipps

Burj Khalifa by Emaar veranstaltet an Silvester eine hochmoderne Laserlicht-Extravaganz und ein phänomenales Feuerwerk

Emaar wird die Skyline von Dubai wieder einmal mit einem atemberaubenden Klang- und Lichtspektakel dominieren

Am 31. Dezember 2022 wird einer der bekanntesten Orientierungspunkte der Welt, der Burj Khalifa von Emaar, mit einer spektakulären Laser- und Feuerwerksshow für die Silvesterfeierlichkeiten von Emaar beleuchtet – und verwandelt den ikonischen Turm in ein strahlendes Leuchtfeuer der Hoffnung, des Glücks und der Harmonie für 2023.

Emaar, eines der weltweit angesehensten integrierten Immobilienentwicklungsunternehmen, ist stolz darauf, mit einer atemberaubenden Laser-, Licht- und Feuerwerksshow in Downtown Dubai das Jahr 2023 einzuläuten.

Einem hochrangigen Vertreter des Unternehmens zufolge werden die Silvesterfeierlichkeiten von Emaar eine Lasershow beinhalten, die sowohl die Gäste in Downtown Dubai als auch geschätzte 1 Milliarde Zuschauer auf der ganzen Welt in Erstaunen versetzen wird. Der Burj Khalifa von Emaar und der Nachthimmel von Dubai werden von zahlreichen schillernden Strahlen beleuchtet, die einen neuen Weltrekord für das größte Laserdisplay aufstellen. Der 828 Meter hohe Burj Khalifa by Emaar wird auch der faszinierende Mittelpunkt einer hochmodernen Laser-Performance sein, bei der Lichtstrahlen die längste jemals aufgezeichnete Strecke zurücklegen werden.

Zusätzlich zu der hochmodernen Lichtshow am Burj Khalifa by Emaar wird es ein spektakuläres Feuerwerk über Dubai geben, um das neue Jahr zu begrüßen. Seit 2010 ist das berühmte Feuerwerk ein fester Bestandteil der weltberühmten Silvesterfeierlichkeiten in den Vereinigten Arabischen Emiraten, und 2022 wird es keine Ausnahme sein.

Eine hypnotisierende, synchronisierte Performance von The Dubai Fountain am Fuße des Burj Khalifa by Emaar wird mit Sicherheit ein Publikumsmagnet an diesem in jeder Hinsicht großartigen Abend sein.

Emaar wird weitere Details über die spektakuläre Emaar-Silvesterfeier kurz vor dem Ereignis bekannt geben.

Informationen zu Emaar Properties Emaar Properties PJSC, gelistet an der Dubai Financial Market, ist ein globaler Immobilienentwickler und Anbieter von Premium-Lifestyle mit einer bedeutenden Präsenz im Nahen Osten, Nordafrika und Asien. Als eines der größten Immobilienunternehmen der Welt verfügt Emaar über ein Grundstücksvermögen von 1,7 Milliarden Quadratmetern in den Vereinigten Arabischen Emiraten und den wichtigsten internationalen Märkten.

Seit 2002 hat Emaar mehr als 86.200 Wohneinheiten in Dubai und anderen globalen Märkten fertiggestellt und kann dabei auf eine beachtliche Erfolgsbilanz verweisen. Emaar verfügt über starke, wiederkehrende Einnahmen generierende Vermögenswerte mit mehr als 1.300.000 Quadratmetern an Mieteinnahmen generierenden Vermögenswerten und 33 Hotels und Resorts mit 7.470 Zimmern (darunter sowohl eigene als auch verwaltete Hotels). Heute stammen 46 Prozent des Umsatzes von Emaar aus den Bereichen Einkaufszentren und Einzelhandel, Gastgewerbe und Freizeit sowie aus internationalen Tochtergesellschaften.

Der Burj Khalifa, eine globale Ikone, die Dubai Mall, das meistbesuchte Einzelhandels- und Lifestyle-Ziel der Welt, und die Dubai Fountain, die weltweit höchste Fontäne, gehören zu den von Emaar gebauten Sehenswürdigkeiten Dubais.

Folgen Sie Emaar auf: Facebook: www.facebook.com/emaardubai, Twitter: www.twitter.com/emaardubai, Instagram: www.instagram.com/emaardubai.

Video: https://mma.prnewswire.com/media/1955125/Burj_Khalifa_by_Emaar_NYE.mp4

Foto: https://mma.prnewswire.com/media/1955119/Emaar_NYE_1.jpg

Foto: https://mma.prnewswire.com/media/1955120/Emaar_NYE_2.jpg

Logo: https://mma.prnewswire.com/media/1955121/Emaar_Logo.jpg

View original content:https://www.prnewswire.com/de/pressemitteilungen/burj-khalifa-by-emaar-veranstaltet-an-silvester-eine-hochmoderne-laserlicht-extravaganz-und-ein-phanomenales-feuerwerk-301687303.html

Pressekontakt:

Brogan Kelly,
PR Executive,
E-Mail: brogankelly@sevenmedia.ae,
Tel.: +971 58 537 7802
Weiteres Material: www.presseportal.de
OTS:               Emaar Properties

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"