BerlinDeutschlandTipps

Blockaden der Letzten Generation an 15 Orten in Berlin

Demonstranten der Klimagruppe Letzte Generation haben am Montagmorgen an 15 Orten in Berlin den Verkehr blockiert. Wie viele Menschen an den Blockaden beteiligt seien, könne man noch nicht abschätzen, sagte eine Polizeisprecherin. 

Wie die Letzte Generation mitteilte, komme bei den Aktionen, etwa auf dem Hohenzollerndamm, ein Sandklebe-Gemisch zum Einsatz. Das solle das Lösen der festgeklebten Hände von der Straße erschweren.

Nach Angaben eines dpa-Fotografen vor Ort hatten sich auf dem Hohenzollerndamm zwei der insgesamt sechs Protestierenden an Mietwagen festgeklebt, die sie aufgestellt hatten, um den Verkehr zu stoppen. 

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"