EuropaTipps

Bali International Airshow 2024 – für die Unterstützung einer unabhängigen Luftfahrtbranche und die Beteiligung an der Beschleunigung der nationalen E

- Die Bali International Airshow findet im September 2024 mit voller Unterstützung der indonesischen
  Regierung statt
- Eine internationale Airshow, die die Entwicklung der indonesischen Luftfahrtindustrie fördern soll

PT Inaro Tujuh Belas gibt heute in Zusammenarbeit mit dem indonesischen Minister für maritime Angelegenheiten und Investition die Veranstaltung der Bali International Airshow im September 2024 bekannt.

Als Inselgruppe, die 170.000 Inseln umfasst, ist der Luftverkehr für die Beförderung von Passagieren und Fracht in Indonesien eine absolute Notwendigkeit. Selbst während der Pandemie ist das Volumen der Frachtzustellung gleich geblieben, was den rapiden Anstieg des Wachstums in der Luftfahrt in Indonesien veranschaulicht.

Luhut Binsar Panjaitan, Koordinationsminister für maritime Angelegenheiten und Investition in Indonesien, erklärte: „Indonesien mit seinen 17.000 Inseln benötigt umfangreiche Investitionen, um die inländische Luftfahrtindustrie voranzubringen. Indonesien verfügt derzeit über 673 Flughäfen unterschiedlicher Größe in verschiedenen Regionen, für deren Entwicklung und Verwaltung beträchtliche finanzielle Mittel erforderlich wären. Die Zahl der Flughäfen müsste sogar erweitert werden, weil viele abgelegene Gebiete leicht auf dem Luftweg zu erreichen wären. Die Bali International Airshow ist daher notwendig, um die geplante Entwicklung der indonesischen Luftfahrtindustrie zu erreichen.

Die Bali International Airshow 2024 wird voraussichtlich als Treffpunkt für Luftfahrtunternehmen aus dem In-und Ausland fungieren. Sie soll die bilaterale Zusammenarbeit zwischen Indonesien und anderen Ländern im asiatisch-pazifischen Raum, in Europa und in den USA fördern, bei Investitionen sowie bei der Beschaffung von Lufttransporten, die derzeit für den kommerziellen und inländischen Bedarf sehr wichtig ist, um die militärischen Stärke Indonesiens zu erhöhen.

Andy Wismarsyah, Geschäftsführender Direktor von PT Inaro Tujuh Belas, betonte: „Wir sind dankbar, dass wir die Durchführung der Bali International Airshow 2024 gemeinsam mit der Regierung planen. Wir hoffen, dass die Bali International Airshow den internationalen Luftfahrtunternehmen die Möglichkeit geben wird, das Potenzial der indonesischen Luftfahrtindustrie zu erkennen, um denjenigen eine Chance zu geben, die in die Förderung der indonesischen Luftfahrtindustrie investieren, die schlussendlich Indonesien für die Organisation von globalen Luftfahrtmessen bekanntmachen wird.

Um dieses Ziel zu erreichen, wird die Bali International Airshow bei der Vorbereitung und Umsetzung Anregungen und Anweisungen von Dr. Ing. H. Ilham akbar Habibie, Dipl.-Ing., M.B.A., Indonesiens Luftfahrtexperte, erhalten, der als Fachbeirat für die Bali International Airshow 2024 fungieren wird.

Andy Wismarsyah

www.baliairshow.com

Medienkontakt:

Mobil: +628161812171
 E-Mail: andy@api-event.com
www.baliairshow.comFotomma.prnewswire.com/media/1963389/thumbnail_9529C92D_3A36_4B5A_9221_83CB706E1A1D_483_000001C4
59AD31DD.jpg
  View original
content:www.prnewswire.com/de/pressemitteilungen/bali-international-airshow-2024--fur-die-un
terstutzung-einer-unabhangigen-luftfahrtbranche-und-die-beteiligung-an-der-beschleunigung-der-nation
alen-exportleistung-301697217.html
Weiteres Material: www.presseportal.de
OTS:               Bali International Airshow

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"