EuropaTipps

AUTOCRYPT von WebTrust für CAs als V2X-Stammzertifizierungsstelle akkreditiert

AUTOCRYPT, ein führender Anbieter von Cybersicherheitlösungen für die Automobil- und vernetzte Mobilitätsbranche, hat bekannt gegeben, offiziell vom AICPA/CICA WebTrust Program for CAs (Certification Authorities, dt. Zertifizierungsbehörden) als Stammzertifizierungsstelle für das V2X-PKI-Ökosystem akkreditiert worden zu sein. Damit ist es die erste asiatische und die dritte V2X-Stammzertifizierungsstelle der Welt, die das WebTrust-Siegel erhält.

Das WebTrust Program akkreditiert CAs, nachdem lizenzierte Prüfer umfangreiche Audits durchgeführt haben, um zu verifizieren, dass die CA über angemessene Managementfähigkeiten verfügt und sich strikt an das Certificate Practice Statement (CPS) hält, indem sie Organisationen ordnungsgemäß verifiziert und ihre Zertifikatsschlüssel schützt. Das WebTrust-Siegel ist ein international anerkanntes Symbol für sichere Verfahren auf dem Gebiet von PKI und Kryptographie, für das viele Unternehmen eine WebTrust-Akkreditierung für alle CAs verlangen, die an ihren Lieferketten beteiligt sind.

Der V2X-PKI-CA-Service von AUTOCRYPT fungiert als Stammzertifizierungsstelle, die V2X-Zertifikate für untergeordnete CAs registriert, ausgibt, verwaltet und widerruft und SCMS-Standards in Nordamerika, Europa und China unterstützt. Der Service, der unabhängig in seinem selbst eingerichteten Sicherheitszertifizierungszentrum betrieben wird, hat monatelange externe Audits und Kontrollen durchlaufen, bevor er die Akkreditierung erhalten hat.

„In Übereinstimmung mit unserer Vision, eine zuverlässige und autonome Mobilität für alle Verkehrsteilnehmer zu ermöglichen, haben wir unseren eigenen CA-Service als Stammzertifizierungsstelle entwickelt, um das Vertrauen innerhalb des V2X-Ökosystems aufzubauen”, erklärte Daniel ES Kim, Geschäftsführer von AUTOCRYPT. „Durch die Bereitstellung eines durch WebTrust akkreditierten Zertifikats des Produktlebenszyklus für V2X-CAs freuen wir uns darauf, einen optimierten V2X-Bereitstellungsprozess für unsere Kunden und Partner zu ermöglichen und mehr V2X-Implementierungen für eine breitere Palette von Anwendungsfällen zu fördern.”

Neben der Funktion als V2X-Stammzertifizierungsstelle bietet AUTOCRYPT eine ganzheitliche Sicherheitslösung für das V2X-Ökosystem, einschließlich eines Sicherheitsmoduls für OBU/RSUs, ein SCMS-Backend und ein integriertes Managementsystem (IMS) für SCMS an, das es Automobil-Erstausrüstern ermöglicht, alle SCMS-Zertifikate für ihre Flotten über eine grafische Benutzeroberfläche zu überwachen.

Für weitere Informationen zu den V2X-Sicherheitslösungen und Angeboten von AUTOCRYPT wenden Sie sich bitte an global@autocrypt.io.

Informationen zu AUTOCRYPT

AUTOCRYPT ist der führende Anbieter von Sicherheitstechnologien für Automobile und intelligente Mobilität und ebnet durch einen vielschichtigen, ganzheitlichen Ansatz den Weg für kooperative intelligente Transportsysteme (C-ITS) und autonomes Fahren. Durch Sicherheitslösungen für V2X, V2G (einschließlich PnC-Sicherheit), fahrzeuginterne Systeme und Flottenmanagementsysteme stellt AUTOCRYPT sicher, dass die Sicherheit im Vordergrund steht und optimiert wird, bevor die Fahrzeuge auf die Straße kommen.

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/autocrypt-von-webtrust-fur-cas-als-v2x-stammzertifizierungsstelle-akkreditiert-301696693.html

Pressekontakt:

Richard Li,
richard@autocrypt.io
Weiteres Material: www.presseportal.de
OTS:               AUTOCRYPT

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"