EuropaTipps

Atemberaubende neue Akquisition für einen stetig wachsenden isländischen Hotelbetreiber

„Legendary Hotels and Resorts” präsentieren Pläne für ein Hotel mit 50 Zimmern in einem atemberaubenden portugiesischen Nationalpark

Der renommierte isländische Hotelbetreiber, Legendary Hotels and Resorts, freut sich, seine neueste internationale Akquisition bekanntgeben zu dürfen – ein großes Hotel mit 50 Zimmern, das sich an einer wahrhaft malerischen Lage in einem atemberaubenden portugiesischen Nationalpark befindet.

Der Umbau des Hotels in einen höheren Standard wird durch die Beteiligung mehrerer großer Privatkunden finanziert, wodurch jeder von ihnen ein goldenes Visum erhält und nach Ablauf von fünf Jahren Staatsbürger Portugals wird. Das portugiesische „Golden Visa”-Programm ist eines der wenigen existierenden Programme der Europäischen Union „von Residenz zu Staatsbürgerschaft” und soll, gemäß der Abstimmung im Parlament im November 2022, bis mindestens Ende 2023 laufen.

Dmitrijs Stals, CEO bei „Legendary Hotels and Resorts”, sagte:

„Wir denken, dass das Programm für alle Beteiligten ein Gewinn ist. Die örtliche Gemeinde wird alle Vorteile und Annehmlichkeiten durch ein modernes Stadthotel genießen, einschließlich der Schaffung zahlreicher Arbeitsplätze für Einheimische. Wir werden außerdem unserem bereits beeindruckenden Portfolio eine wunderschöne neue Gewerbeimmobilie hinzufügen und Investoren werden ihre Goldenen Visa und – möglicherweise – portugiesische Pässe für einen Beitrag von jeweils nur280.000 Euro erhalten. Wir entwickeln bereits Pläne, die sicherstellen sollen, dass die Gäste des Hotels, nach der Eröffnung, einen wunderbaren Aufenthalt genießen, was bei allen unseren Projekten immer oberste Priorität hat.”

„Legendary Hotels and Resorts” hat kürzlich ambitionierte Pläne bekannt gegeben, bis Ende 2025 in ganz Island 12 Hotels mit, insgesamt mehr als 1.000 Zimmern, zu eröffnen. Das zukunftsorientierte Unternehmen hält außerdem weltweit Ausschau nach weiteren Expansionsmöglichkeiten.

Die jüngste Akquisition ist ein Juwel, das sich im atemberaubenden Nationalpark Serra da Estrela in Portugal in der Nähe des Touristenort Celorico da Beira befindet. Nach umfangreichen Renovierungen wird das Hotel in das „Legendary Serra Hotel” umbenannt, mit Zimmern, die einem 4-Sterne Standard entsprechen und einem wunderschönen Wellnessbereich. Seien Sie gespannt auf ein weiteres spannendes Projekt von „Legendary Hotels and Resorts”.

madara@legendaryhotels.com

Medienkontakt:

Madara Kviesite,
 +3544499999,
madara@legendaryhotels.com Logo:
mma.prnewswire.com/media/1937724/Legendary_Hotels_and_Resorts_Logo.jpg
  View original
content:www.prnewswire.com/news-releases/atemberaubende-neue-akquisition-fur-einen-stetig-wa
chsenden-islandischen-hotelbetreiber-301694693.html
Weiteres Material: www.presseportal.de
OTS:               Legendary Hotels & Resorts ehf

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"