EuropaTipps

Ankunft des letzten Kreuzfahrtschiffs der Saison

Das Kreuzfahrtschiff «Amera» der Reederei Phoenix Reisen beendet am Montag (9.00 Uhr) die Kreuzfahrtsaison in Warnemünde. Das 204 Meter lange Schiff bietet Platz für über 800 Passagiere, kommt aus Kopenhagen und fährt weiter nach Kiel. Gegen 22.00 Uhr soll das Schiff wieder ablegen. Insgesamt gingen in der zurückliegenden Saison nach Angaben von Rostock Port 294 000 Seereisende bei 139 Schiffsanläufen von 30 Kreuzfahrtschiffen an und von Bord. Das größte Schiff war dabei die «Norwegian Getaway» mit einer Kapazität von rund 4800 Passagieren. Die Hauptsaison wurde bereits am 2. November mit der Ankunft der «Adiasol» beendet.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"