EuropaTipps

Angler findet Würgeschlange im hohen Gras

Ein Angler hat eine rund zwei Meter lange Würgeschlange im Landkreis Oldenburg gefunden. Der Mann entdeckte die zusammengerollte Schlange am Sonntag im hohen Gras an dem Fluss Hunte in Wildeshausen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Er informierte die Beamten, die Fotos von dem Tier an eine Tierärztin schickten. Es handelt sich demnach um eine Boa Constrictor, die laut Polizei vermutlich ausgesetzt wurde. Wegen des schlechten Wetters und der Kälte sei die Schlange sehr träge gewesen. Die Tierärztin fing die Würgeschlange ein und nahm sie in Obhut. Die Polizei sucht nun nach dem Besitzer. 

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"