EuropaTipps

16-jährige Fahrradfahrerin stirbt bei Unfall

Eine 16-jährige Radfahrerin ist im Landkreis Biberach bei einem Unfall mit einem Auto ums Leben gekommen. Nach Polizeiangaben vom Sonntag überquerte das Mädchen am Samstagnachmittag eine Landstraße bei Mietingen, ohne auf den Verkehr zu achten. Sie wurde von einem Auto frontal erfasst. Das Mädchen starb noch an der Unfallstelle.

Der 26-jährige Fahrer des Autos und seine Mitfahrer blieben unverletzt. Die Staatsanwaltschaft ordnete zur Klärung des Unfallhergangs ein Gutachten an.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"