Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Center Parcs - der Familienkurzurlaub im Internet!


ITS | Jahn | Tjaereborg


     
Hotelsuche in 
 

Weiß vor Himmelblau

Deutschland
Von Maria von Stern   auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Kulturverein Bohème e.V. lädt zur Kultour nach Vohenstrauß am Sonntag, 3. Juni - Friedrichsburg und Leuchtenberg
Achtung, durch das Wissen um diese Fakten kann die regionale Identität ins Wanken geraten: Einst herrschten über Vohenstrauß die Sulzbacher, dann die Staufer und Böhmen, es folgten die Wittelsbacher, die den Markt gar dem Teilherzogtum Niederbayern zuordneten.
Galerie

Als 1593 die Friedrichsburg fertig gestellt wurde, sah es nach einer prächtigen Zukunft als pfalzgräfliche Markt aus, doch nur vier Jahre später endete mit dem Tod des Kurfürsten Friedrich die Zeit des Titels. Willkommen in der, na ja, fast Bedeutungslosigkeit.

Erst 1912 wurde Vohenstrauß wieder die Ehre zu Teil, die gebührt, und zur Stadt erhoben. Diese Wiedererhebung feiert die Stadt an der Goldenen Straße heuer zum 100sten Mal, mit Pauken, Trompeten und einer KulTour. Denn Kulturverein Bohème bringt sie am Sonntag, 3. Juni 2012, mit diesem Programm der Geschichte näher:
Schnittig und stilsicher: Ein Oldtimer vor der Friedrichsburg in Vohenstrauß.

  • 11.15h Eröffnung der EU-geförderten Wanderausstellung „Goldene Straße – Zlatá Cesta“ durch den Ersten Bürgermeister Andreas Wutzlhofer in der Friedrichsburg. Mit Musik des evangelischen Posaunenchors Vohenstrauß und Gebäck von der Bäckerei Meier aus Etzgersrieth.
  • 13.30h Stadtführung mit Hannes Sennert: Stadtkirchen mit Abschluss im Rathaus
  • 15.45h Abfahrt nach Leuchtenberg, Besichtigung der Burgruine mit ihrem Burgwart
  • Ende gegen 17h

Preis für Selbstfahrter 28 Euro. Wer nicht selbst fahren kann oder möchte, sollte sich trotzdem melden, wir bemühen uns drum, Fahrgemeinschaften zu organisieren. Anmeldung und Infos unter Tel.: +49 (0)176 31 61 03 05 oder per Mail an maria_vonstern@web.de

Weitere Festlichkeiten anlässlich der Wiedererhebung und Infos zum Campen oder Wandern rund um Vohenstrauß finden Sie auf den Seiten der Stadt und persönlich im Tourismusamt bei Herrn Gruber.
Tipps
 

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Repression, Exil oder eine Festnahme schüchtern die russische Aktivistin Ljudmila Alexejewa nicht ein. Als Grande Dame der Menschenrechte scheut sie auch nicht die Kritik an der Staatsführung. Und sie ist sicher: Die Jugend-Proteste werden ihre
Berlin (dpa) - Baustellen bei der Bahn sollen die Fahrpläne künftig weniger durcheinander bringen. Dazu hat im Konzern ein neues «Lagezentrum Bau» die Arbeit aufgenommen, wie Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla in Berlin sagte. «Es hat die
Gütersloh (dpa) - Patienten mit Rückenschmerzen kommen immer häufiger auf den OP-Tisch. Das zeigt eine am Montag veröffentlichte Studie der Bertelsmann-Stiftung, die auf Zahlen des Statistischen Bundesamts und eigenen Berechnungen beruht. 2015
Athen (dpa) - Aus Protest gegen weitere geplante Sparmaßnahmen sind die Seeleute der griechischen Küstenschifffahrt am Dienstag in einen 48-stündigen Streik getreten. Zudem gab es im Radio- und Fernsehen keine Nachrichten. Die griechischen
Paris (dpa) - Sie haben völlig konträre Ansichten zu EU und Globalisierung: Die Programme der französischen Präsidentschaftsfinalisten Emmanuel Macron und Marine Le Pen unterscheiden sich stark. Ein Vergleich:EINWANDERUNGLe Pen: Die
Den deutschen Spielbanken geht es gut. Sie werden von ihren Gästen gut und gerne besucht. Eine Zeit lang wurde befürchtet, dass Spielbanken durch die wachsende Beliebtheit von Online-Casinos aussterben würden, doch das scheint nicht der Fall zu
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Istanbul (dpa) - Der deutsche Botschafter Martin Erdmann könne ein Zelt vor dem türkischen Außenministerium in Ankara aufstellen, so oft werde er dort einbestellt, witzelte einmal die satirische Online-Zeitung «Der Postillon». Der Streit um
Wien (dpa) - Der designierte Direktor des Wiener Burgtheaters, Martin Kusej, plant offenbar große Veränderungen im Ensemble. «Ich schütte da sicher mal die Hälfte oder zwei Drittel von diesem Suppentopf aus und koche mal eine neue Suppe auf»,
Mainz (dpa) - Konstruktiver Journalismus statt Gesellschaftsmagazin: Das ZDF zeigt ab dem 7. Oktober ein neues Dokumentationsformat, das das kürzlich eingestellte Magazin «ML Mona Lisa» ersetzen soll. «Plan B» werfe einen lösungsorientierten
Wattenscheid (dpa) - Die WM-Dritte im Hürdensprint, Pamela Dutkiewicz, hat ihre Starts beim Diamond-League-Finale am Donnerstag in Zürich sowie am Sonntag beim Berliner ISTAF abgesagt. «Mir tut es im Herzen weh», erklärte die Wattenscheiderin
Masar-i-Scharif (dpa) - Die Bundeswehr ist seit 2002 als Nato-Verbündete der USA in Afghanistan. Während des Kampfeinsatzes Isaf (International Security Assistance Force) waren bis zu 5000 deutsche Soldaten im Land. Isaf endete im Dezember 2014 und
Berlin (dpa) - Die Grünen befürchten, dass die USA unter Präsident Donald Trump zu einer weiteren Eskalation in Afghanistan beitragen werden. «Trumps Rede ist fatal für die Lage in Afghanistan», sagte der außenpolitische Sprecher der
Ecken
LÄNDER
STÄDTE
EUROPA-TOUREN
banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum