Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
ITS | Jahn | Tjaereborg


Center Parcs - der Familienkurzurlaub im Internet!


Hotelsuche in 
 

Volksbühne zeigt «Liberté»: Applaus und Buhrufe für Uraufführung

Österreich
23.02.2018
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Berlin (dpa) - Der katalanische Regisseur Albert Serra hat an der Berliner Volksbühne sein Stück «Liberté» uraufgeführt - und vom Publikum am Donnerstagabend gemischte Reaktionen bekommen. Das Stück spielt im 18. Jahrhundert: Eine Gruppe aus Frankreich sucht in der Nähe von Berlin nach Gleichgesinnten, die ohne gesellschaftliche Prüderie und moralische Grenzen leben wollen.

Der skandalumwitterte Österreicher Helmut Berger («Ludwig II.», «Das Dschungelcamp») ist dabei, ebenso die Fassbinder-Schauspielerin Ingrid Caven und die langjährige Castorf-Schauspielerin Jeanette Spassova. Sie spielen teils auf Französisch und Italienisch und bekommen für ihre Darstellung viel Applaus.

Das Bühnenbild gleicht einem opulenten Landschaftsgemälde, sonst inszeniert Serra seine Geschichte aber reduziert. «Mir schwebte vor, mit nichts als Text zu arbeiten, mit Worten, fast im Flüsterton», schreibt er im Programmblatt. Manchem Zuschauer gefiel das nicht. Einige reagierten mit Buh-Rufen auf die Premiere.

Bisher waren die Theatergänger in der Volksbühne den langjährigen Intendanten Frank Castorf gewohnt, der sein Publikum gerne mit stundenlangen Stücken und einem Hang zum Extremen forderte. Seit Herbst hat der Belgier Chris Dercon das Theater übernommen. Aus der Berliner Kulturszene schlägt ihm viel Skepsis entgegen.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Deutschland
21.02.2018
Berlin (dpa) - Der dreistündige deutsche Wettbewerbsbeitrag «Mein Bruder heißt Robert und ist ein Idiot» von Philip Gröning («Die Frau des Polizisten») hat bei der ersten Vorführung für die Vertreter der internationalen Presse gespaltene
weiter
Deutschland
22.02.2018
Düsseldorf (dpa) - Schon dem Humoristen Loriot war bewusst: «Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos.» Das Düsseldorfer Hetjens-Museum schließt sich dem Eindruck ein wenig an und präsentiert mehr als 60 Variationen des Hundes. Die Tiere
weiter
Österreich
15.02.2018
Berlin (dpa) - Erleichterung bei Tausenden Fans: Nach sieben abgesagten Konzerten will Schlager-Star Helene Fischer («Atemlos») am Freitagabend in Wien wieder auf der Bühne stehen. Das Konzert finde statt, teilte der Veranstalter Semmel-Concerts
weiter
Deutschland
22.02.2018
Dresden (dpa) - Die Semperoper in Dresden will in der ersten Spielzeit ihres neuen Intendanten Peter Theiler zwölf Premieren auf die Bühne bringen. Der Schweizer kündigte bei der Vorstellung des Programmes am Donnerstag an, künftig die
weiter
Deutschland
20.02.2018
Mülheim/Ruhr (dpa) - Terrorangst, Trump und andere Verunsicherungen kommen in diesem Jahr bei den 43. Mülheimer Theatertagen (12. Mai bis 2. Juni) auf die Bühne. Acht deutschsprachige, jüngst uraufgeführte Stücke sind zum Festival «Stücke
weiter
Deutschland
21.02.2018
Berlin (dpa) - Die Berlinale hat mit der Premiere von «Partisan» auf die Berliner Volksbühne und ihren langjährigen Chef Frank Castorf zurückgeblickt. Die Dokumentation der Regisseure Lutz Pehnert, Matthias Ehlert und Adama Ulrich wurde am
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Wien (dpa) - Ricco Groß soll neuer Cheftrainer der österreichischen Biathlon-Männer werden. Wie die «Kronen-Zeitung» berichtet, werde der viermalige Olympiasieger nach seinem Engagement in Russland in diesem Sommer in die Alpenrepublik
Wien (dpa) - Ein Anwalt unter Betrugsverdacht soll die Ermordung einer Staatsanwältin und eines Belastungszeugen in Österreich geplant haben. Der 56-Jährige wurde wegen versuchter Anstiftung zum Mord festgenommen, wie eine Sprecherin des
Wien (dpa) - Die Priester des Wiener Stephansdoms bieten Beichtenden neben kirchlichem Beistand bei Bedarf auch eine Liste mit Psychotherapeuten an. Wenn die Beichte nicht ausreiche, würden Gläubige auch weitervermittelt, sagte Dompfarrer Toni
Wien (dpa) - Die Wiener sollen zu Ostern Hasen suchen. Dazu ruft die ansässige Universität für Veterinärmedizin im Projekt «StadtWildTiere» auf. Die Verbreitung von Wildkaninchen und Feldhasen im Stadtgebiet soll dokumentiert werden, auch um
Wien (dpa) - In Österreich sind seit Einführung des Burka- und Verschleierungsverbots rund 50 Menschen angezeigt worden. Diese Bilanz zog nach einem halben Jahr das Innenministerium in Wien. Die niedrige Zahl zeige, dass das Gesetz akzeptiert
Wien (dpa) - In Österreich ist die Zahl der Asylanträge im vergangenen Jahr deutlich zurückgegangen. Die Gesuche haben sich im Vergleich zu 2016 mehr als halbiert, wie das Innenministerium am Donnerstag in Wien mitteilte. Demnach gab es 2017 rund
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Autofahrer können zur Bezahlung der Maut in Österreich künftig auch auf eine digitale Vignette zurückgreifen. «Ab nächstem Jahr ist Schluss mit Kleben und Kratzen. Damit treffen wir den Nerv der Zeit», sagte Verkehrsminister Jörg Leichtfried
Eine urige Hütte in den Bergen, in der gemütlichen Stube brennt im Holzofen schon ein lustiges Feuer und auf der Terrasse dampft in einem mächtigen Holzwanne das Wasser für ein wohliges Bad. So erträumen sich viele Menschen ihr ideales
Kaffeehauskultur der besonderen Art mit riesigen Spiegeln und bunten Gesichtern, die viele Geschichten erzählen. Man kennt sich, man liebt sich. Im Savoy sind alle daheim. Das bunte Volk, das die Nacht genauso wie den Tag liebt und sich im
Kaffeehauskultur der besonderen Art mit riesigen Spiegeln und bunten Gesichtern, die viele Geschichten erzählen. Man kennt sich, man liebt sich. Im Savoy sind alle daheim. Das bunte Volk, das die Nacht genauso wie den Tag liebt und sich im
In Österreich werden zu Silvester die Sektgläser schnell wieder weggestellt, auch für die Böller bleibt kaum Zeit: Wichtigster Brauch ist der Neujahrswalzer. Zu «An der schönen blauen Donau» von Johann Strauss wird um Mitternacht ein Land zum Ballsaal.
In Österreich werden zu Silvester die Sektgläser schnell wieder weggestellt, auch für die Böller bleibt kaum Zeit: Wichtigster Brauch ist der Neujahrswalzer. Zu «An der schönen blauen Donau» von Johann Strauss wird um Mitternacht ein Land zum Ballsaal.
Wetter

Wien


(23.06.2018 06:08)

12 / 20 °C


24.06.2018
12 / 20 °C
25.06.2018
12 / 19 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum