Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Espresso der Extra-Klasse




Hotelsuche in 
 

Vernetzung der Dinge

Deutschland
07.11.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Internet der Dinge: Vodafone adressiert Privatkunden
Den Wachstumsmarkt des Internet der Dinge will Vodafone künftig auch privaten Nutzern öffnen. Seit Dienstag bietet der Konzern dafür die ersten vier Produkte mit spezieller Sim-Karte an. Dabei geht es etwa darum, verschwundenes Gepäck per Smartphone wiederzufinden, den Hund jederzeit orten oder über eine Kamera das eigene Heim auch unterwegs im Blick behalten zu können.
Galerie
Düsseldorf (dpa) - «Kaum ein anderer Markt entwickelt sich so dynamisch wie der IoT-Markt», sagte Hannes Ametsreiter, Chef von Vodafone Deutschland. Bereits heute vernetze das Unternehmen weltweit fast 60 Millionen Geräte, Maschinen und Fahrzeuge. Das neue Angebot «V by Vodafone» richte sich mit smarten Diensten nun speziell an Privatkunden.
Auf dem Display am Roboter «Pepper» ist am 19.09.2017 in Dresden (Sachsen) die Aufschrift «5G» und das Logo von Vodafone zu sehen, aufgenommen während der Konferenz IEEE 5G Summit Dresden. Die eintägige Konferenz dient dem Austausch von rund 400 Wissenschaftlern und Industrievertretern, um das Mobilfunknetz er fünften Generation (5G) voranzubringen.

Für die Lösungen arbeitet das Unternehmen mit Drittherstellern zusammen und fasst die Lösungen auf einer eigenen Plattform zusammen. Dazu gehört etwa ein GPS-Tracker für Haustiere des Herstellers Kippy, oder «V-Bag» des Herstellers TLC für die Ortung von Gepäck oder den Schulranzen des Kindes. Verlassen die Gegenstände einen definierten Bereich, schlägt das Smartphone Alarm.

Die «V-Camera» von Netgear ermöglicht die Überwachung des Heims oder Wohnmobils auch von unterwegs. Bei Bewegungen springt die Kamera an und speichert die Aufnahmen in der Cloud. Auch für das Auto ist ein entsprechendes Modul im Programm. Alle Lösungen lassen sich über einer App von Vodafone nutzen und verwalten. Tarife für die Nutzung sollen ab 7 Euro im Monat zur Verfügung stehen.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Deutschland
24.10.2017
Osnabrück (dpa) - Der Präsident des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), Arne Schönbohm, hat die Qualität von IT-Produkten in Deutschland kritisiert. «Viele Software- und Hardware-Produkte werden mit teils erheblichen
weiter
Estland
02.11.2017
Eine Geldspritze von 280 Millionen Dollar zeugt von ernsten Absichten. Die Fintech-Firma Transferwise will damit Banken das Geschäft mit internationalen Überweisungen weiter abjagen.Tallinn (dpa) - Das auf günstige internationale Überweisungen
weiter
Deutschland
06.11.2017
Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden am 6.11.2017 folgende Schlussstände der wichtigsten Indizes festgestellt: Index Schluss Schluss Veränderung Veränderung 6.11. 3.11. (Prozent)
weiter
Deutschland
06.11.2017
Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 6.11.2017 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die Werte des SDAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien
weiter
Deutschland
06.11.2017
Hamburg (dpa) - Das Karrierenetzwerk Xing wächst weiterhin kräftig und rechnet für das Gesamtjahr mit etwas mehr Gewinn als ursprünglich angenommen. Die Erlöse des Karrierenetzwerks erreichten von Januar bis September 134,5 Millionen Euro und
weiter
Deutschland
07.11.2017
München (dpa) - Der Autobauer BMW ist im dritten Quartal von deutlich abgeschwächten Verkaufszahlen gebremst worden. Im Jahresvergleich waren die weltweiten Auslieferungen von BMW-, Mini- und Rolls-Royce-Autos von Juoli bis September nur um gut ein
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
«No Sweatpants» - Stuttgarter Café verbietet JogginghosenStuttgart (dpa) - Sie sind ideal zum Sport, auf der Couch, aber zumindest in Stuttgart sollte man sie lieber nicht im Café tragen: Jogginghosen. Das Café «Le Theatre» verbietet seinen
Berlin (dpa) - Wie starb «Ötzi»? Die Wissenschaft weiß bisher keine eindeutige Antwort auf die Frage zum Tod des unter diesem Namen bekannt gewordenen Steinzeitmenschen. Dessen mumifizierte Leiche wurde 1991 nach mehr als 5000 Jahren aus dem Eis
Berlin (dpa) - Rund 43 Prozent der Flüchtlinge, die in Deutschland als unbegleitete Minderjährige betreut werden, sind nach einem Zeitungsbericht offiziell älter als 18 Jahre. Zum Stichtag 8. November seien von den 55 890 Migranten in
Berlin/München (dpa) - Die IG Metall hat Widerstand gegen den massiven Stellenabbau beim Siemens-Konzern angekündigt. Gewerkschaftschef Jörg Hofmann sagte der «Süddeutschen Zeitung» (Donnerstag), seine Organisation werde «nun ordentlich
Brüssel (dpa) - Dem FC Bayern München droht ein längerer Ausfall des spanischen Fußball-Nationalspielers Thiago. Dieser habe «höchstwahrscheinlich eine schwere Muskelverletzung», sagte Bayern-Trainer Jupp Heynckes am Mittwochabend nach dem
Brüssel (dpa) - Bayern München hat seine imposante Siegesserie unter Trainer Jupp Heynckes fortgesetzt und sich das erhoffte Endspiel um den Gruppensieg in der Champions League erkämpft. Der Tabellenführer der Fußball-Bundesliga setzte sich am
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Berlin (dpa) - Wer andere beim Kennenlernen nachahmt, macht sich beliebt - zumindest innerhalb des eigenen Geschlechts. Zu diesem Ergebnis kommt eine kürzlich veröffentlichte Studie der Freien Universität Berlin und der Uni Leipzig. Demnach gibt
Göteborg (dpa) - Ein Mann ist in der Domkirche im schwedischen Göteborg in Brand geraten. Er sei dabei schwer verletzt worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Ob er sich absichtlich anzündete oder es sich um einen Unfall handelte, war
Birmingham (dpa) - Ein 46-Jähriger hat am Sonntag auf einen Mann in einer britischen Kirche eingestochen und ist festgenommen worden. Täter und Opfer kennen sich, wie die Polizei in Birmingham mitteilte. Es habe sich um eine gezielte Tat
Repression, Exil oder eine Festnahme schüchtern die russische Aktivistin Ljudmila Alexejewa nicht ein. Als Grande Dame der Menschenrechte scheut sie auch nicht die Kritik an der Staatsführung. Und sie ist sicher: Die Jugend-Proteste werden ihre
Berlin (dpa) - Baustellen bei der Bahn sollen die Fahrpläne künftig weniger durcheinander bringen. Dazu hat im Konzern ein neues «Lagezentrum Bau» die Arbeit aufgenommen, wie Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla in Berlin sagte. «Es hat die
Gütersloh (dpa) - Patienten mit Rückenschmerzen kommen immer häufiger auf den OP-Tisch. Das zeigt eine am Montag veröffentlichte Studie der Bertelsmann-Stiftung, die auf Zahlen des Statistischen Bundesamts und eigenen Berechnungen beruht. 2015
Wetter

Berlin


(23.11.2017 04:44)

6 / 9 °C


24.11.2017
6 / 12 °C
25.11.2017
7 / 12 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

Pakistan Orders Releas ...
Facebook To Let Users ...

Petersburger Dialog so ...
Neues aus der Szene ...

Wer nachahmt, macht si ...
Schweiz des Balkans ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum