Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
ITS | Jahn | Tjaereborg




Hotelsuche in 
 

UN-Menschenrechtskommissar erfreut über Urteil gegen Mladic

Niederlande
22.11.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Genf (dpa) - Der UN-Menschenrechtskommissar hat die Verurteilung des bosnisch-serbischen Ex-Generals Ratko Mladic als monumentalen Sieg für Gerechtigkeit bezeichnet. «Mladic ist der Inbegriff des Bösen und die Verurteilung von Mladic ist der Inbegriff für internationale Gerechtigkeit», sagte Said Raad al-Hussein am Mittwoch in Genf. Der 75-Jährige sei für einige der schlimmsten Verbrechen in Europa nach Ende des Zweiten Weltkriegs verantwortlich gewesen. Er habe Tausenden Menschen Tod und Zerstörung angetan. Das Trauma der Opfer sei unbeschreiblich.

Umso wichtiger ist nach den Worten des UN-Menschenrechtskommissars die gerichtliche Aufarbeitung des Falles. «All jene, die heutzutage internationale Verbrechen in so vielen Situationen auf der ganzen Welt begehen, sollten dieses Resultat fürchten», erklärte er. Die Verantwortlichen für Gräueltaten könnten der Justiz nicht entkommen.

Rund 22 Jahre nach dem Völkermord von Srebrenica hat das UN-Kriegsverbrechertribunal Mladic zu lebenslanger Haft verurteilt. Die Richter sprachen den Angeklagten am Mittwoch in Den Haag für schlimmste Gräueltaten im Krieg (1992-1995) schuldig.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Arnheim (dpa) - In einem niederländischen Zoo hat ein Löwe eine Löwin tot gebissen. Die Tiere hätten zuvor vor den Augen der Besucher miteinander gekämpft, teilte der Burgers‘ Zoo in Arnheim am Dienstag mit. Was genau geschah, ist unklar.
Den Haag (dpa) - Im niederländischen Sport gibt es einer Untersuchung zufolge sehr viele Fälle von sexuellem Missbrauch. Etwa zwölf Prozent der Sportler waren als Kind mindestens einmal Opfer von sexuellen Übergriffen, wie aus dem am Dienstag
Brüssel (dpa) - Winterwetter macht in weiten Teilen Europas Probleme.GROßBRITANNIEN: Schnee und Eis haben am Montag in Großbritannien erneut für Behinderungen im Verkehr gesorgt. Am Flughafen London Heathrow, dem größten in Europa, mussten
Leipzig (dpa) - Die deutschen Handball-Frauen haben den erhofften Gruppensieg bei der Heim-Weltmeisterschaft verpasst. Die DHB-Auswahl kassierte beim 23:31 (10:18) gegen Vize-Weltmeister Niederlande die erste Turnierniederlage und verspielte damit
Leipzig (dpa) - Die deutschen Handball-Frauen haben den erhofften Gruppensieg bei der Heim-Weltmeisterschaft verpasst. Die DHB-Auswahl kassierte am Freitagabend beim 23:31 (10:18) gegen Vize-Weltmeister Niederlande die erste Turnierniederlage und
Den Haag (dpa) - In den Niederlanden ist auf einem Geflügelhof Vogelgrippe ausgebrochen. Es handele sich vermutlich um eine hochpathogene Variante des Virus H5, teilte das Landwirtschaftsministerium am Freitag in Den Haag mit. Für das ganze Land
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Das Fahrrad gehört zu Holland wie der Käse zu Frau Antje. Bis zu 25 Millionen Räder soll es im Land der Oranje geben, 1,5 pro Kopf. Radreisende befinden sich hier unter Gleichgesinnten. Sie fallen nicht weiter auf - und das vom an Windmühlen
Die Niederlande sind ein Ganzjahres-Reiseziel. Das Frühjahrserwachen kann man bei der Tulpenblüte im Keukenhof erleben, den Sommer verbringt man am Strand, beim Segeln oder Radfahren. Im Herbst und Winter laden viele Museen und Ausstellungen zu
Soviel Korrektheit muss schon sein: Wer von Holland spricht, meint zwar umgangssprachlich die Niederlande, schrammt aber an den tatsächlichen politischen Gegebenheiten kilometerweit vorbei. Holland gibt es zwar wirklich, es ist aber
"Groningen" (), niedersächsisch "Grönnen", ist die Hauptstadt der Provinz Groningen in den Niederlanden. Die Stadt hat auf einem Gebiet von 76,77 km² rund 184.500 Einwohner (Stand: 1. Januar 2009 . Abgerufen am 29. Mai 2009, mit dem Umland
"Lelystad" () ist die Hauptstadt der niederländischen Provinz Flevoland, unweit von Amsterdam. Lelystad hat 73.793 Einwohner "(31. Dezember 2008)".Lelystad grenzt sowohl an das IJsselmeer als auch an das Markermeer. Von dort aus führt der
"Katwijk" () ist eine Stadt und Gemeinde in den Niederlanden, Provinz Südholland. Sie hat etwa 65.000 Einwohner auf nur 18,73 km² (2005), und ist damit eine der am dichtesten besiedelten Gemeinden des Landes.Seit dem 1. Januar 2006 sind die
Wetter

Amsterdam


(13.12.2017 14:02)

1 / 6 °C


14.12.2017
2 / 5 °C
15.12.2017
3 / 6 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Background - FAQ on ke ...
Agenda - The Week Ahea ...

Russian Court Sentence ...
Russia Welcomes Tiller ...

Mohring: SPD muss Basi ...
Letzte Klagen gegen El ...

Wer nachahmt, macht si ...
Schweiz des Balkans ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum