Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
ITS | Jahn | Tjaereborg


Bundesliga-Tickets mit Garantie!


Hotelsuche in 
 

UN: 5000 Menschen fliehen vor türkischer Offensive aus Afrin

Europa
24.01.2018
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
New York (dpa) - Im Zuge der türkischen Offensive gegen die Kurdenmiliz YPG in Nordsyrien sind nach UN-Schätzungen rund 5000 Menschen aus der kurdischen Enklave Afrin in umliegende Dörfer geflohen. Weitere 1000 Menschen seien in Viertel der syrischen Stadt Aleppo vertrieben worden, sagte UN-Sprecher Stéphane Dujarric am Dienstag. Humanitäre Helfer seien sehr besorgt über das Schicksal von rund 324 000 Menschen in der Region, die von der YPG kontrolliert wird.

Mehrere dieser Zivilisten seien in vergangenen Tagen getötet worden, sagte Dujarric. Zudem gebe es Berichte über Luftangriffe auf den Ort Afrin und umliegende Gemeinden sowie über grenzübergreifenden Beschuss aus Syrien in die Türkei.

Die türkische Armee hatte die «Operation Olivenzweig» am Samstag begonnen und YPG-Stellungen in der Region Afrin mit Artillerie und aus der Luft angegriffen. Am Sonntag folgte eine Bodenoffensive. Seit Beginn der Offensive wurden nach Angaben der Armee zahlreiche gegnerische Kämpfer getötet.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Europa
23.01.2018
Istanbul (dpa) - Seit Beginn der türkischen Offensive gegen die Kurdenmiliz YPG in Nordsyrien sind nach Angaben der Armee zahlreiche gegnerische Kämpfer getötet worden. Mindestens 260 «Angehörige von Terrororganisationen» seien
weiter
Europa
22.01.2018
Ankara (dpa) - Die Türkei wird sich nach den Worten von Präsident Recep Tayyip Erdogan nicht durch internationalen Druck von ihrer Offensive gegen die Kurdenmiliz YPG im nordsyrischen Afrin abbringen lassen. «Afrin wird abgeschlossen. Es gibt
weiter
Europa
23.01.2018
Istanbul (dpa) - Bei der Militäroffensive der Türkei gegen kurdische Milizen im Nordwesten Syriens ist ein türkischer Soldat getötet worden. Er sei am Montagabend bei Gefechten ums Leben gekommen, meldete die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu
weiter
Deutschland
22.01.2018
Deutschland lieferte der Türkei mehr als 700 «Leopard»-Panzer. Die Bundesregierung prüft gerade eine Nachrüstung mit Minenschutz. Da tauchen Bilder auf, die den Einsatz der Panzer bei der umstrittenen Syrien-Offensive zeigen.Istanbul/Berlin
weiter
Deutschland
23.01.2018
Berlin (dpa) - Die SPD bekommt bei ihrer Forderung nach einer Vereinheitlichung der Arzthonorare Unterstützung aus der CDU. «Viele Wähler nehmen die ambulante Versorgung als Zwei-Klassen-Medizin wahr. Eine Änderung durch eine einheitliche
weiter
Österreich
23.01.2018
Kecskemet (dpa) - Im Prozess um den Tod von 71 Flüchtlingen in einem Kühllastwagen hat das Gericht in Kecskemet (Südungarn) möglicherweise entscheidende Mitschnitte von Telefonaten der mutmaßlichen Täter vorgespielt. Die Unterhaltungen, die die
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Wigan (dpa) - Premier-League-Tabellenführer Manchester City hat sich bei Drittligist Wigan Athletic blamiert und ist im Achtelfinale des FA Cups ausgeschieden. Die Mannschaft von Ex-Bayern-Coach Pep Guardiola unterlag am Montagabend in Unterzahl
London (dpa) - Vier Tage nach der Präsentation des neuen Rennwagens hat der Formel-1-Rennstall Williams einen neuen Chef-Ingenieur vorgestellt. Doug McKiernan werde das Traditionsteam in Zukunft in dieser Funktion unterstützen und direkt
Santiago de Chile (dpa) - Im Skandal um den chilenischen Bischof Juan Barros hat Papst Franziskus einen eigenen Ermittler in das südamerikanische Land geschickt. Der maltesische Erzbischof Charles Scicluna traf am Montag in Santiago de Chile ein.
München (dpa) - Besiktas Istanbul geht das Achtelfinale in der Champions League beim FC Bayern München mit Respekt, aber nach einer starken Gruppenphase auch mit Selbstvertrauen an. «Bayern ist eine starke und erfahrene Mannschaft, die nach Real
Pyeongchang (dpa) - Norwegens Skispringer haben ihre olympische Goldmedaille im Teamwettbewerb zu später Stunde noch im Deutschen Haus gefeiert. «Wo ist mein Bier?», scherzte Daniel Andre Tande in Pyeongchang. Statt der gewohnt
Pyeongchang (dpa) - Österreichs Skisprung-Bundestrainer Heinz Kuttin hat nach den medaillenlosen Olympischen Winterspielen von Pyeongchang herbe Kritik an seinen Schützlingen geübt. «Beschämend. Ganz einfach. Michi Hayböck, Stefan Kraft, die
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Die europäischen Fluggesellschaften haben im Laufe der Zeit eine Vielzahl neuer Flugstrecken weltweit aufgebaut. Führende Luftfahrtunternehmen besitzen über 325 Flugstrecken, die täglich internationale und nationale Flüge absolvieren. Auf sechs
Gelsenkirchen (dpa) - Nach nur eineinhalb Jahren kehrt Fußball-Profi Junior Caicara dem FC Schalke 04 wieder den Rücken und schließt sich dem türkischen Erstligisten Medipol Basaksehir FK an. Der Revierclub teilte am Montag mit, dass er sich mit
Allende no se rinde mierda - Allende ergibt sich nicht, Scheiße." Das waren Salvador Allendes letzte Worte, ehe er im Gefecht mit den von der CIA unterstützten Putschisten den Freitod wählte. Der Moment, als der Amberger Siegfried
Die schönsten, größten und besten Casinos in Europa bieten für jeden Geschmack etwas. Ein edles Ambiente, ausgefallene Slotspiele und aufregende Tischspiele gepaart mit ausgefallenen Bars und Restaurants, Konzerten und Multimedia-Shows. Die
Sie lieben Orgeln? Dann sollten Sie diese Orgeln Europas kennen - wenn schon nicht live, dann zumindest die folgenden Videos. Die Silbermann-Orgel in Freiberg, Deutschland Die Clicquot-Orgel in Poitiers, Frankreich Die Ladegast-Orgel in
Das UNESCO-Komitee für die Bewahrung des immateriellen Kulturerbes reihte vor kurzem auf seiner auf der indonesischen Insel Bali abgehaltenen Sitzung den stummen Reigen aus dem Dalmatinischen Hinterland - „Nijemo Kolo“ und den witzigen
Wetter

Kaunas


(20.02.2018 01:02)

-3 / 0 °C


21.02.2018
-5 / -2 °C
22.02.2018
-8 / -2 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum