Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Center Parcs - der Familienkurzurlaub im Internet!




Hotelsuche in 
 

Umfrage: Esten fühlen sich durch Nato-Bataillon besser geschützt

Ukraine
15.12.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Tallinn (dpa) - Über die Hälfte der Bewohner Estlands fühlt sich einer Umfrage zufolge durch das von Großbritannien angeführte Nato-Bataillon in dem Baltenstaat besser geschützt. In einer vom Verteidigungsministerium in Tallinn in Auftrag gegebenen Befragung waren 60 Prozent der Befragten der Ansicht, dass der in Estland stationierte Gefechtsverband das Land generell sicherer macht. 11 Prozent widersprachen dem, für 21 Prozent hat das Bataillon keinen Einfluss auf die Sicherheit der Ostseerepublik im Nordosten Europas. 

In der Umfrage des Instituts Turu-uuringute zeigen sich jedoch  deutliche Unterschiede zwischen dem estnischen und nicht-estnischen Teil der 1,3 Millionen Einwohner des Baltenstaats. Demnach  erhöht sich für drei Viertel der Esten (78 Prozent) durch die Präsenz der Nato-Truppe die Sicherheit, jedoch nur für bei 21 Prozent der Nicht-Esten. In der Ex-Sowjetrepublik Estland lebt eine große russische Minderheit.

Estland ist wegen des russischen Vorgehens in der Ukraine besorgt um die eigene Sicherheit. Zur Stärkung der Nato-Ostflanke sind etwa 1200 Soldaten aus Großbritannien und Frankreich in den nördlichsten Baltenstaat entsandt worden. Stationiert sind sie auf dem rund 150 Kilometer von der russischen Grenze entfernten Stützpunkt Tapa.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Melbourne (dpa) - Die 15 Jahre alte ukrainische Tennisspielerin Marta Kostjuk hat eine weitere Australian-Open-Überraschung und den Einzug in das Achtelfinale verpasst. Kostjuk war am Freitag in Melbourne im ukrainischen Vergleich mit der an Nummer
Melbourne (dpa) - Die amtierende WTA-Weltmeisterin Caroline Wozniacki hat nach der Abwehr von zwei Matchbällen und einem 1:5, 15:40-Rückstand im dritten Satz doch noch die dritte Runde der Australian Open erreicht. Die 27-jährige Dänin setzte
Melbourne (dpa) - Als jüngste Tennisspielerin seit Martina Hingis im Jahr 1996 hat die 15 Jahre alte Ukrainerin Marta Kostjuk bei den Australian Open die dritte Runde erreicht. Die Nummer 521 der Weltrangliste setzte sich am Mittwoch in Melbourne
Kiew (dpa) - In der größten ukrainischen Bank haben westliche Buchprüfer Betrug in Milliardenhöhe festgestellt. Die Untersuchung habe ergeben, dass in der PrivatBank über mindestens zehn Jahre hinweg betrogen worden sei, teilte die Nationalbank
Berlin (dpa) - Außenminister Sigmar Gabriel hat sich dafür ausgesprochen, schon bei einem von den UN überwachten Waffenstillstand in der Ostukraine mit dem Abbau der Wirtschaftssanktionen gegen Russland zu beginnen. «Wenn die Russische
Kiew (dpa) - Der ukrainische Geheimdienst SBU hat den georgischen Ex-Präsidenten Michail Saakaschwili mehrere Stunden lang befragt. «Sie wollen uns mit diesen Dingen von unseren politischen Aktionen ablenken», sagte Saakaschwili anschließend am
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Ländername: Ukraine (ukrainisch: Ukrajina) Klima: gemäßigt kontinental, subtropisch im südlichen Teil der Halbinsel Krim Lage: zwischen 22 Grad und 40 Grad östlicher Länge sowie 45 Grad und 52 Grad nördlicher
Schluss mit Vorurteilen: Ukraine, das ist weit mehr als die fliegenden Fäuste der Klitschko-Brüder und karge Landschaften. Ukraine, das ist der größte Flächenstaat Europas, hier herrscht mediterranes Klima wie an der Côte d’Azur, hier findet
Im Botanischen Garten die Beine lang machen und alle fünf Ahornblattspitzen grad sein lassen oder am Andreassteig dem Schweigen der Glocken lauschen: Kiew können Sie ruhig angehen lassen. Wenn Sie unbedingt wollen. Auf der Prachstraße Kreschatik
Wie? Sie haben keine Vorstellung von Kiew? Keinen blassen Schimmer? Ein wenig könnten Sie sich schon anstrengen, das ist hier ja kein Konsumportal. Na gut, ein wenig helfen wir Ihrer Fantasie auf die Sprünge: Dynamo! Genau, da war doch was, der
Im Vorfeld fragten alle: Wo wollt ihr hin, in die Ukraine? Ja, nach „Terra incognita“. Die Ukraine ist näher als Spanien und Italien, aber für uns unbekanntes Gebiet. Es gibt in unserem Umfeld wenig Wissen und viele Vorurteile
"Kalusch" (auch "Kalusa"; ukrainisch und russisch ""; polnisch "Kałusz"; jiddisch "קאַלוש"/"Kalush" oder "Kalish", deutsch auch "Kallusch") ist eine Stadt der Oblast Iwano-Frankiwsk in der West-Ukraine. Die Stadt liegt am Fuß der Karpaten, in
Wetter

Kiew


(19.01.2018 17:58)

-3 / 0 °C


20.01.2018
-5 / 0 °C
21.01.2018
-6 / 0 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum