Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
     
Hotelsuche in 
 

Uman

Ukraine, Uman
Von Wikipedia - die freie Nachrichtenenzyklopädie   auf Facebook posten  Auf Twitter posten  

"Uman" (ukrainisch "") ist eine selbständige Stadt in der zentralukrainischen Oblast Tscherkassy. Sie ist Verwaltungssitz des Rajons Uman.

Geschichte
Die Gründung der Stadt ist nicht eindeutig gesichert. Auch wenn Siedlungsspuren bis 3.000 v. Chr. nachgewiesen werden konnten, so war aufgrund von immer wieder erfolgenden Reitereinfällen bis in die Neuzeit eine kontinuierliche Besiedlung nicht möglich. In der ersten urkundlichen Erwähnung 1609 ist auch von der Wüstung Uman die Rede, welche dem polnischen Magnaten V.A. Kalinowski übertragen wurde. Die Siedlung gewann in den folgenden Jahrzehnten sehr rasch an Bevölkerung. Sie erhielt 1616 Stadtrechte und besaß 1629 bereits 6.000 Einwohner. 1706 verlieh man ihr das Magdeburger Stadtrecht.

1802 wurde in Uman die Sophienparkanlage eröffnet. Diese war auf Anweisung des polnischen Magnaten Stanislaw Potocki von dem Ingenieur Ludwig Metzel errichtet worden, wobei man sich an dem Vorbild Englischer Landschaftsgärten orientierte. Die Parkanlage ist nach der griechischen Frau des Auftragsgeber benannt.

Im Zweiten Weltkrieg kam es in der Nähe der Stadt zwischen der deutschen Wehrmacht und der Sowjetarmee zur Kesselschlacht bei Uman. Diese dauerte vom 3. bis 8. August 1941, wobei beide Kriegsparteien große Verluste erlitten. Rund 100.000 sowjetische Soldaten gerieten in deutsche Gefangenschaft. Nach der Einnahme der Stadt durch die Wehrmacht wurde am nordöstlichen Stadtrand ein Feldflughafen eingerichtet.
Nachdem die Rote Armee mit einem Keil schon Ende Januar 1944 fast bis zum Feldflughafen vorgedrungen war, der bis in die Höhe von Swenigorodka zurückgedrängt wurde, gelang ihr in der ersten Märzwoche 1944 die Rückeroberung von Uman im Zuge der Uman-Botosaner Operation.

Während der deutschen Besatzungszeit wurden über 14.000 Juden aus Uman deportiert. Ab Anfang der 90er Jahre entwickelte sich die Stadt zu einer jüdischen Pilgerstätte, da sich dort das Grab des Rabbi Nachman befindet.

Wirtschaft und Verkehr

Der wirtschaftliche Schwerpunkt der Stadt liegt auf dem Maschinenbau und der chemisch-pharmazeutischen Industrie. Uman liegt an den Autostrassen Kiew - Odessa und Winnyzja - Kirowohrad, welche sich in der Stadt kreuzen.


Dieser Artikel stammt aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und kann dort bearbeitet werden. Der Text ist unter der Lizenz Creative Commons Attribution/Share Alike verfügbar. Fassung vom 13.04.2021 16:28 von den Wikipedia-Autoren.
Überblick
 

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Im Botanischen Garten die Beine lang machen und alle fünf Ahornblattspitzen grad sein lassen oder am Andreassteig dem Schweigen der Glocken lauschen: Kiew können Sie ruhig angehen lassen. Wenn Sie unbedingt wollen. Auf der Prachstraße Kreschatik
Stadt Kiew |Rajon = Kreisfreie Stadt |Höhe = 179 |Fläche = 839 |Einwohner = 2700000 |EW_Stand = 2007 |PLZ=01xxx-04xxx |Vorwahl = 44 |Gliederung = 10 Rajone |Adresse = Вул. Хрещатик 3601044 м. Київ
Die Ukraine hatte recht schnell harte Maßnahmen zur Eindämmung der Epidemie ergriffen. Mitte März wurden die Grenzen für ausländische Touristen geschlossen. Seit Mitte Mai werden die Einschränkungen schrittweise wieder
Nach ersten Lockerungen stiegen in der vergangenen Woche die Neuinfektionen wieder. Die Behörden schlossen erneute Einschränkungen nicht aus. Inzwischen sind in dem osteuropäischen Land mehr als 30 500 Infektionen
Wenige Stunden zuvor hatte sich seine 42-jährige Ehefrau nach dem Bekanntwerden ihrer Infektion in Selbstisolation begeben. Tests bei Selenskyj und den beiden Kindern des Paares seien negativ gewesen. In dem osteuropäischen Land sind bisher
Historische Abbildung des Charkiwer Bahnhofs (1916)"" (ukrainisch ""; russisch /"Charkow") ist die zweitgrößte Stadt der Ukraine. Sie liegt im Nordosten des Landes und ist das bedeutendste Wissenschafts- und Bildungszentrum der Ukraine mit 42
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Heimspiel für die Ukraine, und was für eins! Der Gastgeber leuchtet den schwedischen Spielern den Weg nach Hause aus. Die Aufstellung der Ukraine: Pyatov - Husyev, Khacheridi, Mykhalik, Selin - Timoschchuk, Nazarenko, Konoplyanka –
Welche Spannung! Auch wenn's aussieht wie ein Ikea-Firmenspiel, das zweite des Tages, denn auch die Franzosen und Ukrainer liefen dunkelblau-gelb auf. Schweden und England schießen sich abwechselnd hoch. Aufstellung Schwedens: Isaksson - J.
Die Statistik sprach gegen einen Sieg Englands und sie hielt ihr Wort. Ein anfangs flottes Spiel wurde zum Stellungskampf in der zweiten Halbzeit und Verlängerung, im Elfmeterschießen hatte Italien stärkere Nerven. Aufstellung Englands: Hart - G.
Traumtore. Sie haben sich's verdient. Und Italien hat es sich auch verdient. Parteiisch: Der Ticker zum Nachlesen. Das ist das letzte Mal dieses Jahr, dass wir den Tatort dran geben müssen. Absehbar ist der Spielverlauf des Finales 2012:
Die Niederlande ist ganz in Orange getaucht, erinnert wahlweise an ein Sommerfest der Müllabfuhr oder den Majdan in Kiew während der Orangenen Revolution. Gegen Dänemark sind die Krassfarbenen Favorit - mal sehen, ob der Wahlmünchner Arjen Robben
Gomez, Gomez, Gomez brüllen die Fans. Zwei Tore, in der 24. und in der 38. Minute, verdankt die deutsche Elf dem Spieler. Van Persie Die deutsche Aufstellung: Neuer - Boateng, Hummels, Badstuber, Lahm - Khedira, Schweinsteiger - Müller,
Wetter

Kiew


(13.04.2021 16:28)

-12 / -3 °C


14.04.2021
-12 / -6 °C
15.04.2021
-11 / -7 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Ecken
LÄNDER
STÄDTE
EUROPA-TOUREN

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

Afghan Farah Governor ...
Ministry Warns Cinema ...

Leben auf Malta ...
Bestätigung: Deutsche ...

Urlaubsplanung nach Co ...
...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum