Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt


ITS | Jahn | Tjaereborg


Hotelsuche in 
 

Türkischer Lehrer wird nach langem Hungerstreik aus U-Haft entlassen

Europa
20.10.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Istanbul (dpa) - Nach mehr als 220 Tagen im Hungerstreik hat ein türkisches Gericht die Entlassung des Grundschullehrers Semih Özakca aus der Untersuchungshaft verfügt. Özakca werde nach der Entscheidung des Gerichts in Ankara aber bis zu einem Urteil in dem Prozess wegen Terrorvorwürfen eine elektronische Fußfessel tragen müssen, wie die Nachrichtenagentur DHA am Freitag meldete. Die ebenfalls angeklagte Universitätsdozentin Nuriye Gülmen, die gemeinsam mit Özakca am 9. März in den Hungerstreik getreten war, müsse dagegen in U-Haft bleiben. Mit dem Hungerstreik protestieren Özakca und Gülmen gegen ihre Entlassungen aus dem Staatsdienst.

Der Lehrer und die Dozentin gehören zu mehr als 150 000 Staatsbediensteten, die nach dem Putschversuch vom Juli 2016 per Notstandsdekret entlassen oder suspendiert wurden. Gülmen und Özakca nehmen nur Wasser, Zucker, Salz und Vitamin B zu sich und haben angekündigt, ihren Hungerstreik fortzusetzen, bis sie ihre Arbeit zurückerhalten. Nachdem die Aktion in Ankara zunehmende Aufmerksamkeit auch außerhalb der Türkei auf sich gezogen hatte, waren Gülmen und Özakca im Mai unter dem Vorwurf der Mitgliedschaft in einer Terrororganisation in Untersuchungshaft genommen worden.

Zuvor hatte die Polizei mehrfach Solidaritätskundgebungen für die Hungerstreikenden aufgelöst. Gülmen war zwischenzeitlich gegen ihren Willen vom Gefängniskrankenhaus auf die Intensivstation des staatlichen Krankenhauses in Ankara verlegt worden. Anwälte der beiden waren im September inhaftiert worden.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Frankfurt/Main (dpa) - Die Deutsche Bundesbank arrangiert sich mit dem Umzug der Europäischen Bankenaufsicht EBA nach Paris. «Mit der Entscheidung vom Montag, die Europäische Bankenregulierungsbehörde EBA von London nach Paris zu verlagern,
Sotschi (dpa) - Im Syrien-Konflikt haben sich Russland, die Türkei und der Iran für einen sogenannten Kongress der Völker Syriens ausgesprochen. Die Außenministerien der drei Länder seien beauftragt, die Teilnehmerliste und ein Datum für die
Riga (dpa) - Lettlands Bob- und Skeletonverband hat die lebenslange Sperren für den russischen Olympiasieger Alexander Tretjakow und drei weitere russische Skeleton-Piloten wegen Dopings bei den Winterspielen 2014
London/Hamburg (dpa) - Der ehemalige Gitarrist der englischen Rockband Oasis, Noel Gallagher, hält die Aufregung um Steuerflucht nach Enthüllungen wie zu den «Paradise Papers» für übertrieben. «Ich finde, dass wir alle viel zu viele Steuern
London (dpa) - Die britische Regierung legt in den kommenden beiden Jahren drei Milliarden Pfund (rund 3,4 Milliarden Euro) für den anstehenden EU-Austritt zurück. Damit solle das Land auf «jedes mögliche Ergebnis» beim Brexit vorbereitet
Brüssel (dpa) - Angesichts der dramatischen Situation von Migranten in Libyen wollen die EU und die Afrikanische Union (AU) enger zusammenarbeiten. Dies bekräftigten die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini und der Vorsitzende
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Gelsenkirchen (dpa) - Nach nur eineinhalb Jahren kehrt Fußball-Profi Junior Caicara dem FC Schalke 04 wieder den Rücken und schließt sich dem türkischen Erstligisten Medipol Basaksehir FK an. Der Revierclub teilte am Montag mit, dass er sich mit
Allende no se rinde mierda - Allende ergibt sich nicht, Scheiße." Das waren Salvador Allendes letzte Worte, ehe er im Gefecht mit den von der CIA unterstützten Putschisten den Freitod wählte. Der Moment, als der Amberger Siegfried
Die schönsten, größten und besten Casinos in Europa bieten für jeden Geschmack etwas. Ein edles Ambiente, ausgefallene Slotspiele und aufregende Tischspiele gepaart mit ausgefallenen Bars und Restaurants, Konzerten und Multimedia-Shows. Die
Sie lieben Orgeln? Dann sollten Sie diese Orgeln Europas kennen - wenn schon nicht live, dann zumindest die folgenden Videos. Die Silbermann-Orgel in Freiberg, Deutschland Die Clicquot-Orgel in Poitiers, Frankreich Die Ladegast-Orgel in
Das UNESCO-Komitee für die Bewahrung des immateriellen Kulturerbes reihte vor kurzem auf seiner auf der indonesischen Insel Bali abgehaltenen Sitzung den stummen Reigen aus dem Dalmatinischen Hinterland - „Nijemo Kolo“ und den witzigen
Das einzige, was Obelix zur Schweiz einfiel: "Flach und nass". Asterix-Fans wissen, warum das so ist. Der große Dicke mit der Streifenhose hat die Schweiz einfach verschlafen. Auch wenn wir heute wissen, dass die Schweiz alles andere als
Wetter

Rīga


(23.11.2017 04:48)

-1 / 0 °C


24.11.2017
-1 / 4 °C
25.11.2017
4 / 8 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

Armenian Protesters Pr ...
Pakistan Orders Releas ...

Petersburger Dialog so ...
Neues aus der Szene ...

Wer nachahmt, macht si ...
Schweiz des Balkans ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum