Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Espresso der Extra-Klasse


Bundesliga-Tickets mit Garantie!


     
Hotelsuche in 
 

Tienen

Belgien, Tienen
Von Wikipedia - die freie Nachrichtenenzyklopädie   auf Facebook posten  Auf Twitter posten  


"Tienen" oder auch Thienen (Französisch "Tirlemont") ist eine Stadt und Gemeinde in der Provinz Flämisch-Brabant in Belgien. Die Gemeinde hatte 2008 32.207 Einwohner. Ihre Gesamtfläche beträgt etwa 71,77 km².

Orte
* Die Stadt Tienen, wo sich die Gemeindeverwaltung befindet
* Goetsenhoven (mit Militärflugplatz)
* Hakendover
* Oplinter
* Kumtich
* St.-Margriete-Houtem

Lage und Wirtschaft
Tienen liegt an der Autobahn E 40 und an der Eisenbahnstrecke Brüssel–Lüttich, etwa 20 Kilometer östlich von Löwen.
Die innerbelgische französisch-niederländische Sprachgrenze befindet sich weniger als 10 Kilometer südlich der Stadt.

Der Tourismus ist zwar nicht unbedeutend, aber wichtiger sind die Industrie (Tienen hat unter anderem die größte Zuckerwürfelfabrik von Belgien), der Handel und der für ein regionales Zentrum typische Dienstleistungsbereich.

Der Konzern Photovoltech unterhält hier seine Fertigungsstätten für Solarzellen und Solarmodule. Bosch hat an diesem Standort eine Fabrik für Scheibenwischer mit circa 1600 Mitarbeitern.

Geschichte
Die Region wurde in vorchristlicher Zeit von Kelten (Galliern) bewohnt. Regelmäßig werden in der Gemeinde archäologische Grabungen durchgeführt, die schon viele oft überraschende Funde brachten (zu sehen im Museum „Het Toreke“; siehe auch die Website der Stadt). Wahrscheinlich hat das uradelige Geschlecht der Freiherren von Thienen-Adlerflycht die Stadt um das Jahr 800 nach Christus begründet und beherrscht und sich so nach der Stadt benannt.
Im 13. und 14. Jahrhundert war Tienen wichtig wegen der Lakenweberei. Nach 1500 ging ihre Wirtschaft jedoch bergab. Tienen wurde mehrmals von Kriegshandlungen heimgesucht, unter anderem einige Male im 16. Jahrhundert, 1635 (fast völlige Zerstörung) und 1914.

Wappen
Beschreibung: Im blauen Schild ein silberner Balken. Als Schildhalter sind silberne Schafe auf einem grünen Podest mit je einer nach außen gerichteten Fahnen haltend, das Wappenbild auf dem Fahnentuch.

Sehenswürdigkeiten

Kirchen
* "Onze Lieve Vrouwe ten Poel" (St. Maria am Teich): 1297 erbaut; 1357 in gotischem Stil neu gebaut; der Turm ist 70 Meter hoch und von weitem sichtbar; Turmspitze und Kirchenmobiliar in Barockstil.
* St. Germanus-Kirche (1323) am Viehmarkt, dem ältesten Marktplatz der Stadt, Baustil: zum Teil romanisch, zum Teil gotisch, mit Glockenspiel aus 1723 und einer schönen Orgel, teilweise aus dem 17.Jahrhundert
* Ruine der "Paterkerk" (Brüderkirche) des Beginenhofes in einer Parkanlage
* Lambertikirche im Dorf Overlaar (romanisch)
* St. Gilliskirche im Dorf Kumtich mit "Vroenhoeve" (Bauernhof „Fronhof“)
* St. Genovevakirche im Dorf Oplinter (gotisch)
* Kirche des Göttlichen Heilands, gotisch, 13. bis 18. Jahrhundert, im Dorf Hakendover
* Kirche St. Odulphus im Dorf Bost

Museen
* Das Zuckermuseum
* Das Historische Museum im ehemaligen Gefängnis „Het Toreke“ (Das Türmchen)
* Das Museum des Puppentheaters

Sonstiges
* Das Denkmal der belgischen Gefallenen des 1. und 2. Weltkrieges bei der Ten Poel-Kirche
* Eine Stadtwanderung durch die historische Altstadt lohnt sich: es gibt noch mehrere schöne alte Häuser, unter anderem beim ehemaligen Beginenhof

Städtepartnerschaften
* Valkenswaard (Niederlande)
* Hergiswil (Schweiz)
* Lunéville (Frankreich)
* Bielsko-Biała (Polen)

öhne und Töchter der Stad
* Jan Boyen (* 1970), belgischer Behindertenradsportler
* Louis Michel (* 1947), Politiker


Dieser Artikel stammt aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und kann dort bearbeitet werden. Der Text ist unter der Lizenz Creative Commons Attribution/Share Alike verfügbar. Fassung vom 17.12.2017 22:41 von den Wikipedia-Autoren.
Überblick
 

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Karl-Heinz Lambertz, Ministerpräsident der 85.000 Köpfe zählenden deutschsprachigen Minderheit, erzählt aus seinem Alltag mit Wallonen, Flamen und wie die Wunden der Vergangenheit geheilt werden können. „Ideelle Unterstützung aus
Alte Abtsresidenz Val-Saint-LambertSchloss Cockerill"Seraing" ist eine belgische Stadt im Arrondissement Lüttich in der gleichnamigen Provinz, südwestlich der Stadt Lüttich. Seraing liegt an der Maas und an der Eisenbahnlinie Lüttich-Namur, hat
"Tienen" oder auch Thienen (Französisch "Tirlemont") ist eine Stadt und Gemeinde in der Provinz Flämisch-Brabant in Belgien. Die Gemeinde hatte 2008 32.207 Einwohner. Ihre Gesamtfläche beträgt etwa 71,77 km².Orte* Die Stadt Tienen, wo sich
"Charleroi" (deutsch veraltet: "Karolingen", wallonisch: "Tchålerwè") ist eine Stadt in der Provinz Hennegau in der Wallonischen Region Belgiens und Hauptstadt des gleichnamigen Arrondissements. Mit 201.593 Einwohnern ist Charleroi die
"Jette", 44.601 Einwohner (1. Januar 2008) , 5 km² ist eine der 19 Gemeinden der Region Brüssel-Hauptstadt.Jette liegt im Nordwesten der Hauptstadt. Nachbargemeinden sind Brüssel-Stadt, Molenbeek-Saint-Jean/Sint-Jans-Molenbeek, Koekelberg und
"Halle" (französisch "Hal") ist eine Stadt in der belgischen Provinz Flämisch-Brabant. Sie ist die südlichst gelegene Stadt der niederländischsprachigen Region.GeografieHalle liegt an der Senne, der Stadtkern auf deren linkem Ufer. Der Fluss wird
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Brüssel (dpa) - Dem belgischen Prinzen Laurent droht nach mehreren Fehltritten eine saftige Kürzung seiner Bezüge für das kommende Jahr. Die Regierung schlug dem Parlament am Donnerstag vor, 15 Prozent weniger zu überweisen, wie
Brüssel (dpa) - Unternehmen, die ohne eigene Schuld vom Skandal um mit dem Insektengift Fipronil belastete Eier betroffen sind, dürfen nach Ansicht der zuständigen EU-Prüfer entschädigt werden. Wie die Brüsseler EU-Kommission am Dienstag als
Bielefeld, (dpa) - Nach dem Verkauf der Schifffahrtsaktivitäten baut die Oetker-Gruppe ihr Bäckereigeschäft aus. Der Bielefelder Konzern übernimmt den belgischen Großbäcker Diversi Foods, wie er am Dienstag mitteile. Das Unternehmen hat
Bielefeld, (dpa) - Nach dem Verkauf der Schifffahrtsaktivitäten baut die Oetker-Gruppe ihr Bäckereigeschäft aus. Der Bielefelder Konzern übernimmt den belgischen Großbäcker Diversi Foods, wie er am Dienstag mitteile. Das Unternehmen hat
Luxemburg (dpa) - Rituelle Schlachtungen etwa beim islamischen Opferfest dürfen nach Ansicht eines wichtigen EU-Gutachters nur in zugelassenen Schlachthöfen vollzogen werden. Die allgemein geltende Vorschrift, Tiere in der EU nur in entsprechenden
Morlanwelz/La Louvière (dpa) - Bei einem doppelten Zugunglück in Belgien sind mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Sieben weitere wurden bei den Unfällen in der Provinz Hennegau, rund fünfzig Kilometer südlich von Brüssel, verletzt, wie
Wetter

Brüssel


(17.12.2017 22:41)

1 / 6 °C


18.12.2017
1 / 8 °C
19.12.2017
2 / 6 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Ecken
LÄNDER
STÄDTE
EUROPA-TOUREN

Agenda - The Week Ahea ...
Background - FAQ on ke ...

Smog Prompts Tehran Sc ...
Kremlin Says CIA Helpe ...

Britische Botschaftsmi ...
...

Wer nachahmt, macht si ...
Schweiz des Balkans ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum