Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Espresso der Extra-Klasse




Hotelsuche in 
 

Theaterfestival-Avignon:

Frankreich
20.03.2013
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Paris (dpa) - Zahlreiche Premieren und Uraufführungen stehen auf dem Programm des diesjährigen Theaterfestivals in Avignon, darunter auch «Über die Dörfer» des österreichischen Schriftstellers Peter Handke in einer Neuinszenierung von Stanislas Nordey. Insgesamt werden vom 5. Juli bis zum 26. Juli 40 Stücke gezeigt, davon sind 21 Uraufführungen, wie die Festivalleitung am Dienstagabend in Paris bekanntgab. «Über die Dörfer» eröffnet in Avignon am 6. Juli den Reigen der Aufführungen im Ehrenhof des Papstpalastes. In dem dramatischen Gedicht über Widersprüche und Gegensätze zwischen Mitgliedern einer Familie spielt der französische Star Emmanuelle Béart («Ein Herz im Winter», «8 Frauen») mit.

Der deutsche Regisseur Nicolas Stemann zeigt in Avignon erstmals seinen «Faust I. und II.». Das über siebenstündige Stück wurde 2011 auf den Salzburger-Festspielen uraufgeführt und feiert in Avignon am 11. Juli in dem neuen Theaterhaus «La FabricA» seine französische Premiere. «La FabricA» ist ein für 11 Millionen Euro erbauter neuer Aufführungsort. Stemann war erstmals mit seiner Inszenierung «Die Kontrakte des Kaufmanns» im Juli 2012 beim Theaterfestival in Avignon zu Gast. Für seinen «Faust»-Marathon wurde der 44-Jährige mehrfach ausgezeichnet

Zu den weiteren Höhepunkten des Programms gehört «Ehrenhof» des französischen Choreographen und Tänzers Jérôme Bel sowie die Inszenierung «Shéda» des Autors und Regisseurs Dieudonné Niangouna aus Brazzaville. Niangouna gehört zusammen mit Stanislas Nordey zu den «artists associés» des diesjährigen Programms, das zum letzten Mal von Hortense Archambault und Vincent Baudriller präsentiert wurde. Das Duo gibt nach 10 Jahren die Festivalleitung an Olivier Py ab, der bis 2012 an der Spitze des Pariser Théâtre de l‘Odéon stand.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Lettland, Jūrmala
23.07.2012
Alljährlich steigt im lettischen Ostseebad Jurmala das Musikfestival «New Wave». Der russische Pop-Contest im EU-Land Lettland ist im Fernsehen ein Zuschauerhit. Riga (dpa) - Einmal im Jahr verwandelt sich das lettische Ostseebad Jurmala in ein
weiter
Lettland, Jūrmala
23.07.2012
Alljährlich steigt im lettischen Ostseebad Jurmala das Musikfestival «New Wave». Der russische Pop-Contest im EU-Land Lettland ist im Fernsehen ein Zuschauerhit. Riga (dpa) - Einmal im Jahr verwandelt sich das lettische Ostseebad Jurmala in ein
weiter
Frankreich
12.03.2013
Paris (dpa) - «Der große Gatsby» eröffnet in diesem Jahr das Filmfestival in Cannes. Zur Premiere der Neuverfilmung des Klassikers von F. Scott Fitzgerald wird auch Hauptdarsteller Leonardo DiCaprio bei den 66. Festspielen an der französischen
weiter
Frankreich
07.03.2013
Paris (dpa) - Im prächtigen Ehrenhof des Invalidendoms hat Frankreich am Donnerstag Abschied von dem Autor und KZ-Überlebenden Stéphane Hessel genommen. Er sei ein gerechter Mann und großer Franzose gewesen, ein unparteiischer Aktivist und
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Die Prêt-à-Porter-Schauen der Damenkollektionen für Frühjahr/Sommer 2012 sind am Dienstag (27.9.) in Paris an den Start gegangen. Paris (dpa) - Nach dem Schauenmarathon in New York, London und Mailand dreht sich nun für neun Tage in der
Nichts Neues bei Dior: Anders als erhofft hat das Pariser Modehaus nicht den Nachfolger des im März entlassenen John Galliano bekanntgegeben. Paris (dpa) - Branchenkenner hatten während der Pariser Modewoche mit einer Entscheidung vor oder
Eine Modenschau als Reality-Show: So inszenierte Jean Paul Gaultier am Samstag in Paris seine Prêt-à-Porter-Kollektion für Frühjahr/Sommer 2012. Am Kopf des Laufstegs war ein Gerüst mit Kleiderständern aufgebaut. Während die Gäste warteten,
Modeschöpfer Karl Lagerfeld (73) will mit einer erschwinglichen Kollektion namens «KARL» die Herzen der Massen erobern. Das neue Logo werde mit der unverkennbaren Silhouette des Chefdesigners von Chanel - ein Kopf mit dunkler Brille und Haarzopf -
Chanel lässt Kristalle funkeln, Chloé liebt es sportlich, und bei kaum einem der Pariser Designer müssen Frauen im kommenden Winter frieren. Paris (dpa) - «Rot und Schwarz», Titel eines der berühmtesten Romane der
Die erste Frau in der Gruppe der Impressionisten musste lange auf ihre Retrospektive warten: Nach mehr als 70 Jahren widmet Paris Berthe Morisot (1841-1895) wieder eine große Ausstellung. Paris (dpa) - Bis zum 1. Juli zeigt das Musée
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Jeder Asterix-Leser weiß es: Schon im Jahre 300 vor unserer Zeitrechnung besiedelte der Stamm der „Parisii“, vornehmlich Fischer wie Verleihnix, die Seine-Insel Île de la Cité und wahrscheinlich gab es auch damals schon die typischen Staus und
Comment? Paris soll die kleinste der neun beschriebenen Metropolen sein? Lassen Sie sich bitte nicht ins Bockshorn jagen, alles letztendlich eine Frage des Zuschnitts – und der Fortbewegungsmittel! Darf‘s ein bisschen mehr sein? Hier ein Greater
Satellitenfoto von Paris"Paris" (frz. ) ist die Hauptstadt Frankreichs und der Region Île-de-France. In älteren - zumeist lateinischen - Texten wird Paris auch Lutetia/Lutezia genannt. Der Fluss Seine teilt die Stadt in einen nördlichen Teil
"Marseille" (deutsch veraltet: "Massilien", okzitanisch: "Marselha") ist die wichtigste französische und eine bedeutende europäische Hafenstadt. Sie liegt am Golfe du Lion, einer Mittelmeerbucht. Die Stadt, deren Einwohner sich "Marseillais"
Sonne und mehr: Marseille ist eine der beiden europäischen Kulturhauptstädte im Jahr 2013. Zuletzt nahm ihr Ruf aber wegen mörderischer Bandenkriminalität Schaden. Ein Überblick. Berlin (dpa) - LAGE: Nach Paris ist Marseille mit rund 900 000
Mit viel Kunst hat das Kulturhauptstadtjahr Marseille-Provence 2013 begonnen. In Marseille wurde am Samstag «Ici, ailleurs» eröffnet. Paris (dpa) - Eine Ausstellung, die in der riesigen ehemaligen Tabakfabrik «Friche la Belle de Mai»
Wetter

Paris


(23.10.2014 23:14)

10 / 14 °C


24.10.2014
9 / 15 °C
25.10.2014
11 / 17 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum